Aufblasbarer Pool Test 2021: Die besten 5 aufblasbaren Pools im Vergleich

VERGLEICHSSIEGER
Intex Easy SetIntex Easy Set
  • Qualitätsprodukt
  • Schneller und einfacher Aufbau
  • Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis
AUCH EINE GUTE WAHL
Taiker AufblasbareTaiker Aufblasbare
  • Einfach zu bedienen
  • Sicher für Ihre Kinder
  • Ausgezeichneter Kundenservice
AUCH EINE GUTE WAHL
Intex 56475NPIntex 56475NP
  • 90 x 90 x 26 Zoll
  • Zwei Getränkehalter
  • Vier Sitzplätze mit Rückenlehnen
Intex Easy Set PoolIntex Easy Set Pool

 

  • Drei Lagen Super-Tough Material
  • Luftventil mit Rückschlagschutz
  • Absperrvorrichtung für Filteranlage
Intex 57190NPIntex 57190NP
  • Mit 2 Luftkammern
  • Zwei Flaschenhalter
  • 15.3 x 45.8 x 40.3 cm

Wählen Sie die besten aufblasbaren Pools

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten aufblasbaren Pools

2 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

0.00% der Benutzer wählten Intex Easy Set, 0.00% Taiker Aufblasbare, 100.00% Intex 56475NP, 0.00% Intex Easy Set Pool und 0.00% Intex 57190NP. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Der Sommer ist da, und es ist Zeit, sich in der Sonne zu vergnügen! Mit der Wiedereröffnung der Bundesländer kehrt das Leben langsam zur „Normalität“ zurück, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass Familien in diesem Sommer eine Abkühlung in ihrem Innenhof brauchen werden. Wenn Sie keinen Swimmingpool in Ihrem Garten haben, ist der Kauf eines aufblasbaren Pools das beste Geschenk für jedes Familienmitglied, das gerne Zeit im Wasser verbringt.

Wenn das Wetter heiß wird, ist ein Swimmingpool eine gute Möglichkeit, um Spaß zu haben, sich abzukühlen und zu entspannen, aber nicht jeder hat den Platz, das Budget oder die Zeit für einen festen, oberirdischen Pool. Mit dem richtigen aufblasbaren Pool – der gut verarbeitet ist und den Anforderungen des Haushalts entspricht – können Sie ein Bad nehmen, ohne ins Schwitzen zu kommen.

Ein großer Garten ist keine Voraussetzung für aufblasbare Pools, und wenn Sie etwas Platz im Freien haben, der nass werden kann, können die Pools eine tolle Alternative für Ihre Kinder sein. Es gibt verschiedene Arten von aufblasbaren Pools, darunter aufblasbare Schwimmer mit Rutschen und Sprinklern.

Wenn das Wetter gut ist und es Zeit ist, den Badeanzug anzuziehen, sollten Sie einen der folgenden aufblasbaren Pools für verschiedene Altersgruppen und Budgets auswählen.

Was ist ein aufblasbarer Pool?

Bevor Sie ein aufblasbarer Pool kaufen, sollten Sie ein wenig über diese Pools wissen. Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei diesen Pools um oberirdische aufblasbare Konstruktionen, die mit Wasser gefüllt werden können. Moderne aufblasbare Pools werden im Allgemeinen aus Gummi und PVC oder Polyvinylchlorid hergestellt. In der Regel gibt es 3 Schichten PVC, um sicherzustellen, dass der Pool haltbar ist und ein stabiles Abstellgleis bietet.

Aufblasbare Pools sind in der Regel rund oder oval geformt. Viele von ihnen haben einen aufblasbaren Ring am oberen Rand, der die Stabilität des Pools erhöht. Viele der kinderfreundlichen Modelle haben auch einen aufblasbaren Boden, der den Boden weicher macht.

Die Vorteile von aufblasbaren Pools

Ein aufblasbarer Pool hat gegenüber einem herkömmlichen Bodenschwimmbecken eine Reihe von Vorteilen. Der Hauptvorteil ist, dass sie schnell zu installieren sind. Bei den meisten aufblasbaren Pools dauert das Aufblasen und Aufstellen zwischen 10 und 45 Minuten. Natürlich hängt die benötigte Zeit von der Gesamtgröße des Pools ab.

Ein weiterer Vorteil dieser Pools ist, dass sie mobil sind und fast überall aufgestellt werden können. Außerdem können Sie den Pool leicht entfernen, wenn er nicht mehr gebraucht wird oder der Sommer vorbei ist. Um den Pool aufzustellen, brauchen Sie nur eine ebene Fläche und Zugang zu Wasser, um das Becken zu füllen.

Aufblasbare Pools sind auch tragbar, was ideal ist, wenn Sie umziehen oder einen Ort besuchen, an dem es keinen Pool gibt. Im aufgeblasenen Zustand ist der Pool kompakt und lässt sich leicht transportieren.

Aufblasbare Pools sind auch ideal für Menschen mit Kindern, da sie über weiche Seitenwände verfügen und in einer Vielzahl verschiedener Designs erhältlich sind. Wenn Sie ein kleines Kind haben, können Sie einen kleinen aufblasbaren Pool wählen, der nicht viel Wasser fasst. Wenn Ihr Kind jedoch älter wird, können Sie sich für ein tieferes Becken entscheiden.

Die PVC-Materialien, aus denen diese Pools bestehen, sind außerdem sehr leicht zu reinigen. Sie müssen lediglich das Innere des Pools abwischen, um ihn zu reinigen. Der letzte Vorteil von aufblasbaren Pools ist, dass sie viel billiger sind als ihre traditionellen Konkurrenten. 

Bei der Betrachtung der Vorteile dieser Pools ist es wichtig, dass Sie auch die Nachteile berücksichtigen. Der Hauptnachteil dieser Pools ist, dass sie im Vergleich zu herkömmlichen Pools zerbrechlich sind. Ein aufblasbarer Pool hält in der Regel 2 bis 3 Jahre, bevor Sie es ersetzen müssen. Es besteht auch die Möglichkeit, dass er beschädigt wird und reißt, selbst wenn das verwendete PVC haltbar ist.

Was ist bei der Auswahl des besten aufblasbaren Pools zu beachten?

Beim Kauf eines aufblasbaren Pools gibt es einige wesentliche Dinge zu beachten. Die Art des Pools, die Größe und Form, das Material und die Art der Aufstellung sind nur einige der wichtigsten Kaufkriterien für aufblasbaren Pool.

Sie müssen den Platz berücksichtigen

Wie groß oder klein ist Ihr Garten?

Die Größe Ihres Gartens bestimmt die Größe des aufblasbaren Pools, den Sie kaufen. Sie möchten einen Pool kaufen, das bequem in Ihren Garten passt und gleichzeitig etwas Platz zum Bewegen und für andere spaßige Aktivitäten im Garten lässt.

Was den Platz angeht, so sollten Sie darauf achten, dass der Abstand des Pools zum Haupthaus und zu den Grundstücksgrenzen nicht gegen die Bauvorschriften Ihres Gebiets verstößt. Sobald Sie sich über die Bebauungsvorschriften Ihrer Region informiert und festgestellt haben, ob die Landschaft Ihres Gartens für einen aufblasbaren Pool geeignet ist, können Sie zum nächsten Schritt übergehen.

Wie wollen Sie den aufblasbaren Pool nutzen?

Die Art der Nutzung Ihres aufblasbaren Pools ist ausschlaggebend für die Art und Größe des Pools, das Sie wählen.

Hartschalenpools sind nicht nur am haltbarsten, sondern auch die aufblasbaren Pools, für die es die größten Größen gibt, was sie zu einer guten Wahl für Gruppen macht. Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihr Pool schnell aufgebaut und leicht zu warten ist – z. B. wenn Sie Mieter sind oder wenig Freizeit haben -, ist ein aufblasbarer Pool vielleicht die beste Wahl.

Typ und Material des aufblasbaren Pools

Aufblasbare Pools sind für verschiedene Altersgruppen konzipiert, wobei die folgenden Typen erhältlich sind:

  • Aufblasbare Pools für Erwachsene sind eine hervorragende Alternative zu einem festen, oberirdischen Pool, an dem sowohl Kinder als auch Erwachsene ihre Freude haben. Diese Modelle in Familiengröße sind die größten Optionen, und einige Modelle enthalten zusätzliches Zubehör für die Pflege des Pools.
  • Aufblasbare Kinderpools sind oft für zwei Erwachsene und ein paar Kinder oder für drei bis fünf Kinder ausgelegt. Diese flacheren aufblasbaren Pools sind in der Regel für Kinder ab 2 oder 3 Jahren geeignet.
  • Aufblasbare Babybecken sind für Familien mit sehr kleinen Kindern geeignet. Diese Kinderpools sind klein und flach und eignen sich für sicheres Planschen unter elterlicher Aufsicht. Diese Pools bieten in der Regel Platz für ein oder zwei Kleinkinder.
  • Aufblasbare Spielzentren sind interaktive Pools für Kinder, die je nach Altersgruppe mit aufblasbarem Spielzeug, Wasserspritzern, Rutschen, Planschbereichen und Ähnlichem ausgestattet sind. Wenn Sie sich für Ihre Kinder so richtig ins Zeug legen wollen und diese Anschaffung hauptsächlich für sie bestimmt ist, könnte eines dieser Pools eine nette Überraschung sein.

Aufblasbare Pools bestehen in der Regel aus dicken Vinylschichten, die eine luftdichte Abdichtung bilden. Je mehr Schichten es enthält, desto haltbarer ist die Struktur. Materialien mit der Bezeichnung „TriTech“ oder „FiberTech“ sind dreilagig und durchstoßfest. Die besten aufblasbaren Pools für Erwachsene haben verstärkte Seitenwände aus robusterem laminiertem PVC, einem Material, das auch bei Sicherheitsflößen verwendet wird und die Lebensdauer des Pools verlängert.

Achten Sie auf die Robustheit des aufblasbaren Pools

Die Wahl des richtigen Materials für Ihren aufblasbaren Pool kann den Unterschied ausmachen, ob Sie beim Wasserspaß an Ort und Stelle bleiben oder mit dem ganzen Gewicht untergehen, wenn der Pool durchstochen wird.

Aufblasbare Pools stehen im Verruf, nur eine kurze Lebensdauer zu haben, aber wenn Sie sich für das beste Material entscheiden, können Sie die Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung des aufblasbaren Schwimmers verringern. Es gibt sehr viele aufblasbare Pools auf dem Markt, aber für einen qualitativ hochwertigen Schwimmer sollten Sie sich für ein Becken entscheiden, das aus einer Mischung aus Polyvinylchlorid (PVC) und Gummi hergestellt ist.

Aufblasbare Pools, die aus einer oder zwei Schichten PVC bestehen, sind oft am haltbarsten.

Größe/Kapazität des aufblasbaren Pools

Die Größen aufblasbarer Pools sind sehr unterschiedlich. In den meisten Fällen ist die Größe ausschlaggebend dafür, wie viele Personen den Pool gleichzeitig nutzen können. Denken Sie daran, dass Erwachsene im Pool mehr Platz benötigen. Wenn Sie einen Pool suchen, der nur von Kindern genutzt werden soll, müssen Sie auch herausfinden, wie viele Kinder ihn gleichzeitig nutzen werden.

Je tiefer der aufblasbare Pool, das Sie wählen, desto tiefer kann das Wasser sein, was sich natürlich auf das Schwimmvergnügen auswirkt. Wenn Sie Ihren Pool tatsächlich zum Schwimmen benutzen wollen, ist eine Höhe von bis zu 1,4 Meter völlig ausreichend. Ein flacheres Becken ist jedoch sicherer, vor allem, wenn es von Kindern benutzt wird.

Pools, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene konzipiert sind, können bis zu 3 Meter oder mehr breit sein und eine Tiefe von 90 Zentimeter bis 1,2 Meter haben, obwohl die meisten Modelle zwischen 2,5 und 3 Meter breit sind. Kinderbecken haben in der Regel nur einen Durchmesser von einigen Metern und eine Tiefe von 30 oder 60 Zentimeter, während Babybecken in der Regel zwischen 20 und 25 Zentimeter breit und nur wenige Zentimeter tief sind. Die Größe von Spielzentren variiert stark, von Babypools in persönlicher Größe bis hin zu großen, hohen Strukturen, die mit einer Spielstruktur im Garten vergleichbar sind.

Neben den Abmessungen des Pools geben die Hersteller in der Regel auch das Fassungsvermögen in Litern an. Die Größen reichen von 75 bis 200 Litern für ein Babybecken, 115 bis 1.200 Litern für ein Kinderbecken und typischerweise zwischen 2.000 und 12.000 Litern oder mehr für Modelle in Familiengröße.

Auch Form des aufblasbaren Pools spielt eine Rolle

Auch bei den aufblasbaren Pools können Sie aus verschiedenen Formen wählen. Wir haben die drei beliebtesten Designs von aufblasbaren Pools für den Garten in unserer Übersicht oben vorgestellt. Das einfache Design eines Quadrats, Kreises, Rechtecks oder Ovales ohne zusätzliche Funktionen ist weit verbreitet und in der Regel die günstigste Art von Pool. Je nach Größe können sie auch mehreren Schwimmern gleichzeitig Platz bieten.

Mehrere unserer Testberichte befassen sich mit aufblasbaren Pools mit Bänken und Rückenlehnen. Die Sitzbänke und Rückenlehnen sind ideal für Erwachsene, die den Pool entweder allein oder unter Aufsicht kleinerer Kinder benutzen.

Dann gibt es Spielzentren, die speziell für Kinder entwickelt wurden, die nur wenig Wasser zum Spielen brauchen, aber viele Arten von Wasseraktivitäten genießen, um sie zu beschäftigen.

Die runde Form ist besonders beliebt und eignet sich gut, um einen großen Raum optimal zu nutzen. Aber auch rechteckige und ovale Pools sind sehr beliebt, vor allem für diejenigen, die nur einen schmalen Raum zur Verfügung haben.

Aufbau des aufblasbaren Pools

Einer der größten Vorteile eines aufblasbaren Pools ist, dass es im Vergleich zu einem festen Pool sehr einfach aufzubauen ist. Bevor Sie ein neuer Pool aufblasen und mit Wasser füllen, legen Sie am besten eine Plane auf den Boden unter dem Becken. Dadurch wird die Bodenfußkleidung des Pools aus Vinyl vor scharfen Gegenständen wie Steinen und Stöcken auf dem Boden geschützt. Der Boden sollte flach und waagerecht sein.

Als Nächstes müssen aufblasbare Pools mit Luft befüllt werden. Angesichts ihrer Größe kann sich die Anschaffung eines Luftkompressors lohnen, um das Aufblasen zu beschleunigen. Sobald der Pool aufgeblasen ist, ist es Zeit, den Gartenschlauch zu holen. Je nach Größe kann es zwischen 1 Stunde und 2 Tagen dauern, einen aufblasbaren Pool zu füllen. Schauen Sie immer im Handbuch des Herstellers und in der Aufbauanleitung nach, um genaue Anweisungen zu erhalten.

Wartung des aufblasbaren Pools

Sobald der Pool aufgestellt ist, sorgt die richtige Wartung dafür, dass das Wasser frisch, sauber und sicher zum Schwimmen bleibt. Zunächst ist ein Skimmer oder ein Netz unerlässlich, um größere Verunreinigungen aus dem Wasser zu schöpfen. Wenn der Pool groß genug ist, reinigen ein Bodensauger oder ein Wasserfilter das Wasser effektiv. Eine Abdeckung ist eines der einfachsten Mittel, um den Pool sauber zu halten, denn sie schützt das Wasser vor Blättern, Ungeziefer und Schmutz, wenn es nicht benutzt wird.

Um das Wasser keimfrei zu halten, sollten Sie den pH-Wert und den Chlorgehalt regelmäßig mit Teststreifen kontrollieren. Chlor trägt zur Desinfektion des Wassers bei, und der pH-Wert bestimmt, wie sich das Wasser anfühlt, denn zu saures Wasser kann zu Reizungen führen. Poolexperten empfehlen einen Chlorgehalt von 1 bis 3 ppm (Parts per Million), da die benötigte Menge davon abhängt, wie viele Liter Wasser der Pool fasst. Da es sich bei Chlor um eine Chemikalie handelt, ist es immer am besten, sich vor der Verwendung von Fachleuten beraten zu lassen.

Faktoren wie Regen, Chlor und starker Gebrauch können den pH-Wert verändern, der auf einer Skala von 0 bis 14 gemessen wird, wobei 0 der sauerste und 14 der alkalischste Wert ist. Um Haut- und Augenreizungen zu vermeiden, ist es wichtig, den Wasserwert zwischen 7,2 und 7,8 (neutraler Bereich) zu halten. Um den pH-Wert zu kontrollieren, fügen Sie je nach Bedarf Säuren oder Laugen hinzu.

Schauen Sie sich die eingebauten Funktionen des aufblasbaren Pools an

Bei Ihrer Suche nach dem richtigen aufblasbaren Pool werden Ihnen vielleicht eine oder mehrere der folgenden Eigenschaften besonders auffallen:

  • Aufblasbare Pools für Erwachsene werden manchmal mit Zubehör wie einer Filterpumpe, einer Poolleiter, einer Abdeckung und einer elektrischen Pumpe für einen einfachen Aufbau geliefert.
  • Einige Spielcenter und große aufblasbare Pools haben in die Seitenwände eingebaute aufblasbare Bänke, Sitze und Getränkehalter.
  • Um kleine Kinder vor den UV-Strahlen der Sonne zu schützen, können Kinder- und Babybecken mit einem Sonnenschirm oder einer Überdachung ausgestattet sein. Einige verfügen über einen gepolsterten Boden, da ein harter Boden die Füße oder Knie der Kinder verletzen kann.
  • Größere aufblasbare Schwimm- und Spielbecken haben in der Regel einen praktischen Ablassstopfen zum schnellen Befüllen und Entleeren, aber ein kleines Kinderbecken oder Babybecken kann zum Entleeren einfach umgedreht werden.
  • Mit einem aufblasbaren Pool, der mit einem Ringwurfspiel, einem Wassersprinkler und einer Rutsche ausgestattet ist, können Sie den Spaß am Pool erhöhen.
  • Die gängigsten aufblasbaren Pools haben Rutschen und Sprinkler. Die Wassersprühgeräte werden in der Regel an einen Wasserschlauch angeschlossen; vergewissern Sie sich daher, dass Sie einen Schlauch haben, bevor Sie das Sprühgerät kaufen.
  • Bei den Rutschen sollten Sie sich für eine Variante entscheiden, die ein abgetrenntes Luftloch hat, damit sie nicht so schnell abgenutzt wird und reißt. Wenn die Rutsche das gleiche Luftloch wie der Rest des Pools hat, kann das gesamte Becken umkippen, wenn die Rutsche reißt.

Ihr Budget

Sie möchten zwar in einen aufblasbaren Pool investieren, der mehrere Sommer lang hält, aber in Wirklichkeit halten diese Pools selten länger als 3 Jahre. Das sollten Sie bedenken, wenn Sie den Preis des Pools, den Sie kaufen möchten, in Betracht ziehen.

Sie wollen auch nicht mehr ausgeben, als Sie zur Verfügung haben, damit Sie nicht zu wenig Geld haben, um auch in Zubehör für Ihren neuen Pool zu investieren.

Sicherheitsmerkmale

  • Uns gefällt der weiße PVC-Kunststoff, der in den oberen Rand der einigen Pools eingearbeitet ist. Diese weißen Abschnitte verringern die Gefahr von Verbrennungen durch heißes Plastik, das in der heißen Sonne liegt.
  • Sie sollten sich jedoch auch nach Pools umsehen, die über die für die jeweilige Altersgruppe der Benutzer hilfreichsten Sicherheitsmerkmale verfügen.
  • Das aufblasbare Play Center hat zum Beispiel eine maximale Wassertiefe von nur 20 Zentimeter. Die Aufsicht durch einen Erwachsenen ist zwar immer noch erforderlich, aber eine geringere Wassertiefe bedeutet ein sichereres Spiel im Pool.
  • Wenn Kinder gerade erst lernen, wie man sich im Wasser sicher verhält, oder sich in ein paar Metern Wassertiefe nicht wohlfühlen, sollten Sie auch in Schwimmhilfen investieren.

Aufblasbarer Pool FAQs

Bevor Sie Ihren neuen aufblasbaren Pool für den Garten kaufen, haben Sie wahrscheinlich einige Fragen, die beantwortet werden sollten. Dies sind die häufigsten Fragen, die wir von Familien erhalten, die einen aufblasbaren Pool kaufen möchten.

Wie schwer ist es, einen aufblasbaren Pool aufzubauen?

Der Aufbau eines aufblasbaren Pools ist normalerweise recht einfach. Am schwierigsten ist es, den Boden an der Stelle zu ebnen, an der Sie ihn aufstellen wollen. Legen Sie außerdem eine Schutzmatte oder eine Plane über den Bereich, bevor Sie den Pool aufstellen.

Das Aufblasen einiger Pools kann je nach Größe einige Zeit in Anspruch nehmen. Einige lassen sich mit einer Fußpumpe oder einer anderen manuellen Pumpe aufblasen.

Wenn Sie bereits eine aufblasbare Matratze mit einer externen Pumpe besitzen, sollten Sie prüfen, ob diese Ihnen beim Aufblasen des Pools helfen kann.

Das Befüllen des Pools mit Wasser nimmt ebenfalls Zeit in Anspruch. Wie lange es dauert, hängt weitgehend von der Wasserkapazität ab. Die von uns vorgestellten Pools benötigen entweder nur 300 Liter Wasser oder bis zu 1.500 Liter.

Welche Art von Filtersystem sollte ich verwenden?

Während kleine aufblasbare Pools, die leicht entleert, ausgewischt und wieder befüllt werden können, möglicherweise kein Filtersystem benötigen, ist dies bei größeren Becken sehr wahrscheinlich der Fall.

Für welche Art von Filtersystem Sie sich entscheiden, hängt von der Größe des Pools und der Häufigkeit seiner Nutzung ab. Die gebräuchlichste Art von Filtersystem für ein aufblasbarer Pool ist eines, das Sand verwendet.

Wie lange wird ein aufblasbarer Pool halten?

Ein qualitativ hochwertiger aufblasbarer Pool, der jeden Sommer regelmäßig benutzt wird, sollte zwischen 2 und 3 Jahren halten. Achten Sie auf die richtige Pflege des Pools gemäß den Anweisungen in der Bedienungsanleitung und lagern Sie den Pool immer richtig, wenn er nicht benutzt wird, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Kann ich einen aufblasbaren Pool beheizen?

Es wird nicht empfohlen, das Wasser in einem aufblasbaren Pool mit Heizgeräten zu erwärmen. Es gibt jedoch schwimmende Solarheizungen.

Diese schwimmen auf dem Wasser und nutzen die Sonnenwärme, um das Wasser des Pools zu erwärmen. Sie lassen sich leicht entfernen, wenn Sie den Pool benutzen wollen. Diese Solarheizungen können auch verhindern, dass Schmutz, wie z. B. Laub, im Wasser zirkuliert.

Wie reinige ich ein aufblasbarer Pool?

Verwenden Sie Reinigungsmittel wie ein Poolnetz, einen Staubsauger, eine Poolabdeckung und einen Filter zusammen mit Desinfektionschemikalien und pH-Teststreifen, um das Poolwasser sauber und sicher zu halten.

Wie oft sollte ich das Wasser in einem aufblasbaren Pool wechseln?

Wenn chemische Reinigungsmittel verwendet werden, sollte das Wasser etwa alle zwei Wochen gewechselt werden. Bei Baby- und Kinderpools, die nicht mit Chemikalien gepflegt werden, sollte das Wasser jeden zweiten Tag gewechselt werden.

Wie sieht es mit der Wartung von aufblasbaren Pools aus?

Wenn Sie keinen Poolfilter haben, ist es wichtig, den Pool so oft wie nötig zu entleeren, auszuwaschen und mit frischem, sauberem Wasser zu füllen. Das sollte einmal pro Woche sein, aber wenn Sie bemerken, dass das Wasser grün aussieht oder sich ein Film auf dem Boden oder an den Seiten des Pools bildet, sollten Sie das Wasser sofort wechseln.

Bei größeren Pools mit einem Filtersystem müssen Sie möglicherweise nicht so viel Wartungsarbeit leisten. Ein Laubnetz kann Ihnen dabei helfen, im Wasser schwimmende Ablagerungen zu entfernen, damit diese nicht zu Algen im Pools führen. Lesen Sie unbedingt die Gebrauchsanweisung für Ihr neuen Pool, bevor Sie Chemikalien verwenden.

Nützliches Video:DIE BESTEN AUFSTELLPOOLS 2021 | Gartenpool Vergleich

Fazit

Wenn Sie einen billigeren Ersatz für ein Erdbecken suchen, ist ein aufblasbarer Pool eine hervorragende Alternative. Der Pool ist nicht nur preiswert, sondern auch leicht und lässt sich einfach bewegen und aufbauen. Das Material, aus dem der Pool besteht, ist leicht zu reinigen, und Sie brauchen ihn nur abzuwischen, wenn er schmutzig wird.

Achten Sie darauf, dass keine scharfen Gegenstände in die Nähe des Pools gelangen, um eine effektive Wartung zu gewährleisten. Es kann sein, dass Kinder mit Spielzeug mit scharfen Enden im Pool spielen wollen, aber das können Sie verhindern. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie nicht ins Schwimmbad oder an den Strand gehen können, denn mit dem aufblasbaren Pool können Sie jeden Tag für ein paar Stunden Ihrem Haus entfliehen.