Laubbesen Test 2021: Die besten 5 Laubbesen im Vergleich

VERGLEICHSSIEGER
Fiskars Fiskars
  • Effizientes und einfaches Zusammenharken
  • Optimale Arbeitshöhe
  • Gesamtlänge: 174 cm
AUCH EINE GUTE WAHL
Gardena combisystemGardena combisystem
  • Bedarfsorientierte Anpassung
  • Schnell und effektiv
  • Verstellbesen-Aktion
AUCH EINE GUTE WAHL
Connex Connex
  • Mit Teleskopstiel
  • Auszugslänge 74-105 cm
  • Aus hochwertigem Aluminium hergestellt
Fiskars LaubbesenFiskars Laubbesen
  • Effizientes und einfaches Zusammenharken
  • Hohe Langlebigkeit
  • ‎181 x 58.5 x 4.5 cm
Gardena Gardena
  • Komfortable Handhabung
  • Hochwertige Herstellung
  • ‎44.5 x 14 x 5 cm

Wählen Sie die besten Laubbesen

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Laubbesen

1 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

0.00% der Benutzer wählten Fiskars , 0.00% Gardena combisystem, 0.00% Connex , 0.00% Fiskars Laubbesen und 100.00% Gardena . Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Die Menschen haben viele Fragen zu Laubbesen. Was ist die beste Größe? Welchen sollte ich für meinen Hof oder Garten kaufen? Wie viel kosten sie? Was sind die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle? In diesem Leitfaden werden all diese Fragen beantwortet, und es werden auch einige der beliebtesten Marken vorgestellt. In diesem Artikel finden Sie nicht nur Informationen, die Sie vor dem Kauf eines Laubbesen wissen müssen, sondern auch, wie Sie ihn verwenden können, wenn Sie ihn einmal besitzen!

Fiskars Classic Laubbesen, XL

Mit seinem breiten Kunststoffkopf ist der Fiskars Classic Laubbesen perfekt zum Harken von Laub, Blumen und Unkraut auf großen Wegen und Rasenflächen geeignet.

Seine gebogenen Zinken arbeiten in Zugrichtung und machen das Harken einfacher und effizienter. Mit seinen 27 flachen Zinken eignet sich dieser robuste Kunststoffbesen auch zum schnellen Entfernen von Unrat auf großen Flächen. Dieses Gartengerät wird im Herbst und im Frühjahr eingesetzt.

Der ergonomische Griff liegt gut in der Hand, während der hochwertige Kunststoffkopf für eine lange Lebensdauer sorgt. Mit seinem finnischen, ergonomischen Design wird dieser Laubbesen sicher eine beliebte Ergänzung zu Ihren Gartengeräten sein, da er effektiv ist und beim dauerhaften Harken keine Rückenschmerzen verursacht.

Vorteile
  • Breiter Laubbesen;
  • zum Harken von Laub, Blumen und Unkraut;
  • Einsatz auf großen Wegen und Rasenflächen;
  • effizientes und leichtes Harken;
  • arbeitet in Zugrichtung;
  • 27 flache, gebogene Zinken;
  • aus strapazierfähigem Kunststoff;
  • eine Arbeitsbreite von 65 cm;
  • ergonomischer Griff;
  • optimale Arbeitshöhe;
  • beugt Rückenschmerzen vor;
  • gute Griffigkeit des Eschenholzstiels
  • hochwertiger Kunststoffkopf;
  • Finnisches Design.

Nachteile
  • für hohe Personen;
  • nicht für die Wintersaison geeignet.


Gardena combi system: verstellbarer Laubbesen aus Kunststoff

Der verstellbare Laubbesen aus Kunststoff von Gardena combi system ist das perfekte Gerät, um Laub, Grasschnitt, Schutt und andere Gartenabfälle schnell und einfach aufzusammeln und Ihren Hof, Ihre Wege und Ihren Garten im Herbst und Frühjahr zu reinigen.

Die verstellbaren, elastischen Kunststoffzinken ermöglichen es Ihnen, die Breite des Besens je nach dem, was Sie aufräumen wollen, anzupassen. Der Holzstiel ist aus FSC-zertifiziertem Holz gefertigt und sorgt für eine zuverlässige und wackelfreie Reinigung. Und das Beste ist, dass er mit jedem CS-Stiel verwendet werden kann! Ganz gleich, ob Sie Laub, Grasschnitt oder Unrat aufsammeln, mit diesem Laubrechen wird es ein Kinderspiel!

Vorteile
  • Laubharke;
  • ausgestattet mit verstellbaren, elastischen Kunststoffzinken;
  • Holzstiel aus FSC;
  • Arbeitsbreite – 35 cm bis 52 cm;
  • einstellbarer Abstand zwischen den Kunststoffzinken;
  • zum Aufsammeln von Laub, Grasschnitt, Schutt und anderen Gartenabfällen;
  • zuverlässige Kombi-System-Technik;
  • wackelfreies und zuverlässiges Arbeiten;
  • kann mit jedem CS-Stiel verwendet werden.

Nachteile
  • Ist relativ schwer;
  • 21 Zinken.


Connex FLOR57270: Kleine Laubbürste mit Teleskopstiel

Die kleine Laubbürste mit Teleskopstiel FLOR57270 von Connex ist perfekt für alle, die gerne im Garten arbeiten, aber die damit verbundenen Rückenschmerzen hassen. Er ist für kleine Flächen gedacht und kann mit Leichtigkeit gepflegt werden.

Diese Gartenharke ist aus Aluminium gefertigt und verfügt über einen verstellbaren Teleskopstiel, der eine lange Lebensdauer gewährleistet. Außerdem ist er leicht und ergonomisch geformt, so dass Sie während der Arbeit bequem sitzen können. Er lässt sich leicht verwenden, wenn Sie Ihren Garten von Laub und Unkraut befreien wollen. Dieses Gerät kann von älteren Menschen und sogar von Kindern verwendet werden.

Vorteile
  • Gartenharke;
  • Hergestellt aus Aluminium;
  • verstellbarer Teleskopstiel;
  • garantiert eine lange Lebensdauer;
  • Leichtgewicht;
  • verursacht keine Rückenschmerzen;
  • ergonomisch gestaltet.

Nachteile
  • nur 9 Zinken;
  • nicht für große Flächen geeignet.


Fiskars Ergonomische Laubharke 1000660: 29 Zinken

Sie suchen einen hochwertigen Laubrechen, der Sie nicht überanstrengt? Dann schauen Sie sich diesen ergonomischen Laubbesen von Fiskars an! Seine 29 robusten Kunststoffzinken eignen sich perfekt zum Aufsammeln von Laub, Blumen und Unkraut, während der breite Besenkopf für eine schnelle und einfache Reinigung sorgt.

Der leichte Aluminiumstiel liegt gut und sicher in der Hand und verfügt über ein Aufhängeloch zur praktischen Aufbewahrung. Der rutschfeste Griff sorgt für einen sicheren und bequemen Halt, auch wenn Sie schwere Lasten tragen.

Und das Beste ist, dass unser Laubrechen ein ergonomisches Design hat, das Ihren Rücken gesund und schmerzfrei hält. Wenn Sie also auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit sind, Ihre Gartenarbeit zu erledigen, sollten Sie sich einen ergonomischen Laubbesen von Fiskars für all Ihre Gartenaktivitäten zulegen.

Vorteile
  • Breiter Besenkopf;
  • 29 robuste Kunststoffzinken;
  • leichter Aluminiumstiel;
  • zum Aufharken von gepflückten Blumen, Blättern und Unkraut;
  • ein nützliches Werkzeug für Gärten und Höfe;
  • fester und sicherer Griff;
  • mit Aufhängeloch;
  • rutschfester Griff;
  • hält schweren Belastungen stand;
  • lange Lebensdauer;
  • rückenschonende Haltung;
  • ergonomisches Design.

Nachteile
  • Schweres Gewicht;
  • kurze Zinken.


Gardena CS Gartenkleingeräte: Standard-Laubbesen

Sieht Ihr Garten ein wenig zugewachsen aus? Keine Sorge, der Gardena CS Small Garden ist da, um zu helfen! Dieses kleine Gerät eignet sich perfekt zum Harken von Laub, Unkraut und Blumen, da es ein kleines Beet und schwer zugängliche Stellen hat.

Mit seinem ergonomischen Griff, der perfekt in der Hand liegt, gewährleistet dieses Gerät eine komfortable Benutzung. Der abgewinkelte Griff rutscht auch nicht nach unten, so dass Sie auch die lästigen Ecken leicht erreichen können. Aus hochwertigem Stahl und rostfreiem Material gefertigt, ist die Gardena CS Small Garden ein Muss für jeden begeisterten Gärtner!

Vorteile
  • Harke perfekt Laub, Unkraut und Blumen;
  • für kleine Beete und schwer zugängliche Stellen;
  • ergonomischer Griff, der perfekt in der Hand liegt;
  • mit eingebautem weichem Material;
  • am Ende abgewinkelter Stiel;
  • rutscht nicht herunter;
  • für komfortable Anwendung;
  • eine Arbeitsbreite von 12 cm;
  • hergestellt aus hochwertigem Stahl;
  • rostfreies Werkzeug.

Nachteile
  • nur 9 Zinken;
  • kurzer Griff.


Laubbesen-Kaufberatung

Was ist der beste Laubbesen?

Die Laubbesen, die Sie auf dem Markt finden, sind in der Regel mit einem Teleskopstiel ausgestattet, der je nach Bedarf verstellt werden kann. Das macht sie sehr praktisch, wenn Sie viel Laub aufzusammeln haben und etwas Effizienteres als das Harken oder Fegen von Hand suchen.

Die Größe der Laubbesen variiert von kleinen Modellen für kleinere Aufgaben wie die Beseitigung von Abfällen auf Terrassen und Decks, die Reinigung von Garagen und Carports sowie die Schneeräumung bis hin zu großen Modellen für größere Gärten, in denen das Aufsammeln von Herbstlaub bis zum nächsten Frühling Stunden dauern kann.

Die Entscheidung, ob der Laubbesen hin und her transportiert werden soll oder ob eine zusätzliche Person zur Hilfe mitgebracht werden soll, hängt davon ab, was für die jeweilige Situation im Haushalt am besten geeignet ist, aber im Allgemeinen sind größere Geräte leichter zu transportieren und zu lagern, während kleinere leichter mitzunehmen sind.

Laub beseitigen: Fünf Tipps für jede Jahreszeit

Laub leistet einen wertvollen Dienst, indem es abgebaut wird und dem Boden Nährstoffe zurückgibt. Dennoch kann das Laub Gärten, Einfahrten und Bürgersteige überwuchern. Mit den besten Laubbesen können Sie Laub schnell und einfach von harten Oberflächen (z. B. Terrassen oder Decks) entfernen, ohne es monatelang aufzustapeln oder schädliche Chemikalien zu verwenden.

Die Laubbeseitigung ist im Herbst besonders wichtig, sollte aber auch zu anderen Jahreszeiten nicht vernachlässigt werden – vor allem, wenn in der Nähe Ihres Rasens viele Bäume stehen, die ihre Blätter auf das darunter liegende Gras abwerfen! Hier sind einige Tipps zur Laubbeseitigung.

Tipp 1: Wann und wo müssen Sie das Laub beseitigen?

Fast jeder Hof und Garten muss irgendwann einmal von Laub befreit werden. Laub kann eine kleine Rasenfläche überwuchern, ganz zu schweigen von Einfahrten oder Terrassen! Im Herbst ist diese Aufgabe besonders wichtig, denn Sie wollen nicht, dass diese Laubhaufen den ganzen Winter über auf Ihrem Rasen liegen bleiben (damit er gesund bleibt).

Auch im Frühjahr ist es wichtig, altes, braunes Laub zu entfernen, damit das neue Grün besser gedeihen kann. Dieser Schritt fördert Pflanzen und Blumen, die während der Herbst- und Wintermonate vom Laub verdeckt waren. Außerdem können überwucherte Flächen mit zu vielen herabgefallenen Blättern zu einer Brutstätte für Insekten werden – lassen Sie sie nur zwei Wochen lang in Ruhe, und Sie werden sehen, was wir meinen!

Im Sommer – wenn Ihr Grundstück viele Bäume hat – ist es eine gute Idee, das Laub etwa alle zwei Wochen zu entfernen. So bleibt es kühler und angenehmer, und das Risiko, dass unerwünschte Schädlinge angelockt werden, wird minimiert.

Die Quintessenz: Laub sollte zu allen vier Jahreszeiten regelmäßig von Ihrem Grundstück entfernt werden!

Tipp 2: Laubbeseitigung mit dem Laubbläser und Besen

Ein Laubbläser ist ein beliebtes Hilfsmittel für die Laubbeseitigung, kann aber bei unsachgemäßer Verwendung die Umwelt stark belasten. Befolgen Sie diese Tipps, um negative Auswirkungen zu verringern:

  • Wenn Sie Allergien oder Asthma haben, sollten Sie den Laubbläser nicht benutzen.
  • Verwenden Sie den Laubbläser nur an trockenen Tagen, wenn sich das Laub leichter bewegen lässt.
  • Versuchen Sie, das Laub nicht in fremde Gärten oder auf öffentliche Bürgersteige und Straßen zu blasen.

Wenn Sie eine Einfahrt oder einen Gehweg von Laub befreien müssen, sollten Sie immer einen Laubbesen anstelle eines Laubbläsers verwenden, um Staub und Schmutz zu vermeiden.

Laubbläser eignen sich hervorragend für die schnelle Beseitigung von Laub auf Rasenflächen, aber sie sollten nicht die einzige Option sein – verwenden Sie auch Laubbesen und Rechen, um die negativen Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern.

Laubbesen sind ideal, um schnell und einfach Laub von Einfahrten, Gehwegen, Terrassen und Decks zu entfernen. Es gibt sie in verschiedenen Formen und Größen, so dass Sie den perfekten Besen für Ihre Bedürfnisse finden können. Außerdem sind sie viel umweltfreundlicher als Laubbläser!

Tipp 3: Laubfegen auf größeren Flächen mit Kehrmaschine und Laubbesen

Wenn es darum geht, Laub von großen Flächen wie z. B. Rasenflächen zu fegen, können ein Rechen und ein Laubbesen Tage oder sogar Wochen dauern. Die beste Lösung für dieses Problem ist der Lawn Sweeper. Er verfügt über einen Auffangbehälter mit einem Fassungsvermögen von bis zu 15 Litern, der das Aufsammeln von Laub schnell und einfach macht! Fahren Sie einfach über Ihren Garten und sammeln Sie abgestorbenes Laub auf einen Schlag ein – viel effizienter als andere Reinigungsgeräte!

Der Lawn Sweeper funktioniert nicht nur auf trockenem Boden, sondern auch auf nassem Gras dank seiner breiten Gummiräder, die bei allen Wetterbedingungen für zusätzliche Traktion sorgen. Wenn der Herbst wieder vor der Tür steht, werden Sie froh sein, dass Sie eine Kehrmaschine gekauft haben, denn die Haufen werden nicht mehr so aussehen wie früher. Außerdem können Sie damit auch Tannennadeln, Zweige und andere Abfälle aufsammeln.

Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Ihren Rasen von Laub zu befreien, sollten Sie einen Laubbesen verwenden! Das ist die schnellste und effizienteste Methode, um die Arbeit zu erledigen, ohne stundenlang von Hand harken und fegen zu müssen.

Tipp 4: Entfernen von Laub aus Dachrinnen und Rohren

Laub, das sich in Dachrinnen und Rohren ansammelt, kann alle möglichen Probleme verursachen – von Wasserschäden bis hin zu Verstopfungen. Um diese Probleme zu vermeiden, ist es wichtig, diese Bereiche regelmäßig von Laub zu befreien.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Laub aus Dachrinnen und Rohren zu entfernen:

  • Verwenden Sie einen Laubbläser, um das Laub auf die Straße oder den Hof zu blasen.
  • Schließen Sie einen Schlauch an die Dachrinne an und spülen Sie das Laub heraus.
  • Verwenden Sie eine Schaufel oder ein Netz, um das Laub von Hand zu entfernen.

Wenn Sie viele Bäume auf Ihrem Grundstück haben, müssen Sie Ihre Dachrinnen und Rohre im Herbst und Frühjahr wahrscheinlich mehr als einmal pro Woche von Laub befreien. Wenden Sie eine der oben genannten Methoden an, damit das Wasser ungehindert durch Ihre Dachrinnen und Fallrohre fließen kann.

Darüber hinaus sollten Sie auch das Dach Ihres Hauses ab und zu von Laub befreien – achten Sie aber darauf, sich dabei nicht zu verletzen! Auch hierfür können Sie einen Rechen oder Laubbesen verwenden. Wenn das Laub jedoch zu hoch liegt, warten Sie einfach, bis jemand, der größer ist als Sie (z. B. ein Erwachsener), es mühelos erreichen kann. Holen Sie sich dann Hilfe, um die hartnäckigen Blätter zu entfernen, die festsitzen.

Vergewissern Sie sich, dass alle Flächen vollständig trocken sind, bevor Sie mit anderen Arbeiten im Garten fortfahren, z. B. mit dem Aufharken von Laubresten oder dem Pflanzen neuer Pflanzen/Samen kurz nach Herbstende. Dies wird dazu beitragen, dass alles in Ordnung bleibt und gut aussieht.

Laubbläser eignen sich hervorragend für die schnelle Beseitigung von Laub auf Rasenflächen, aber sie sollten nicht die einzige Option sein – erwägen Sie auch den Einsatz von Laubbesen und Rechen, um die negativen Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern.

Tipp 5: Wohin soll das Laub? Exemplarische Entsorgungslösungen

Nachdem Sie sich die Mühe gemacht haben, Ihren Garten von Laub zu befreien, stellt sich die Frage, was Sie mit dem Laub machen? Sie können das Laub nicht einfach liegen lassen – es macht Ihnen auf Dauer nur noch mehr Arbeit!

Hier sind einige beispielhafte Lösungen für die Laubentsorgung:

  • Kompostieren Sie sie. Laub ist ein hervorragendes Kompostmaterial und trägt zur Verbesserung der Bodenqualität bei.
  • Mulchen Sie es. Dies ist eine weitere gute Möglichkeit, Laub zu verwenden. Es hilft, die Feuchtigkeit im Boden zu halten und verhindert gleichzeitig, dass Unkraut wächst.
  • Tüten Sie das Laub ein und bringen Sie es zur Mülldeponie oder zum Recyclinghof. Wenn Sie viel Laub haben, ist dies vielleicht die beste Lösung für Sie.

Laub ist ein wichtiger Bestandteil des Kompostierungsprozesses und sollte nicht ignoriert werden. Wenn Sie eine oder mehrere der oben genannten Lösungen anwenden, können Sie dazu beitragen, die Anzahl der Blätter zu verringern, die jedes Jahr auf der Mülldeponie landen.

Laubbesen sind eine gute Möglichkeit, Laub schnell von Ihrem Rasen zu entfernen, ohne dass Sie stundenlang von Hand harken müssen. Sie sind auch die schnellste und effizienteste Methode, um Dachrinnen und Rohre von Laub zu befreien – das macht sie zu einem unverzichtbaren Werkzeug für den Herbstputz! Kaufen Sie noch heute einen Laubsauger und genießen Sie alle Vorteile, die er zu bieten hat.

Woraus werden Gartenlaubbesen hergestellt?

Die bekanntesten Materialien für Gartenbesen sind traditionell natürliche Pflanzenfasern. Dazu gehören traditionelle Besenmaiskolben und Zweige bestimmter Bäume wie Birke oder Kirsche.

Baumwolle ist ebenfalls eine gängige Faser, die zur Herstellung von Besen verwendet wird, da sie sehr saugfähig ist, wenn sie mit Wasser benetzt wird. Allerdings sind einige Produkte aus Bio-Baumwolle möglicherweise nicht so effektiv bei der Aufnahme kleinerer Schmutzpartikel oder Ablagerungen, da sie im Vergleich zu anderen Bürsten aus synthetischem Material keine steiferen Borsten haben.

Die modernste Technologie hat es den Herstellern ermöglicht, Polypropylen-Kunststoffe zu verwenden, die im Vergleich zu den beliebten natürlichen Ressourcen wie Bambus, die nach wiederholtem Gebrauch dazu neigen, abzubrechen, wesentlich länger halten können. Es ist wichtig, dass Sie diese verschiedenen Optionen in Betracht ziehen, bevor Sie sich für die perfekte Bürste für Ihren Garten entscheiden, basierend auf dem Material, das am besten zu Ihrem Budget und Ihren persönlichen Vorlieben passt.

PVC-Laubbesen

Eine der neueren Erfindungen in der Laubreinigungsbranche sind PVC-Besen. Diese Besen mit Kunststoffborsten gibt es in verschiedenen Formen und Größen, aber sie haben in der Regel eine längere Lebensdauer als herkömmliche Naturfaserbesen. Sie sind auch viel einfacher zu reinigen – ein kurzes Abspülen mit Wasser reicht in der Regel aus, um sie für den nächsten Einsatz bereit zu machen.

Der einzige Nachteil dieser Art von Besen ist, dass sie aufgrund der Verwendung synthetischer Materialien teurer sein können. Wenn Sie jedoch etwas suchen, das viele Jahre lang hält, ohne zu rosten oder kaputt zu gehen, dann ist PVC vielleicht die beste Wahl für Sie.

Laubbesen aus Metall

Metallbesen sind eine weitere beliebte Wahl für die Gartenpflege. Sie sind in der Regel etwas schwerer als andere Materialien, haben aber auch den Vorteil, dass sie sich weniger leicht verbiegen oder brechen.

Metallborsten können scharf sein, daher ist bei der Reinigung in der Nähe empfindlicher Pflanzen oder Blumen Vorsicht geboten. Es ist auch ratsam, Metallbürsten nicht auf Beton oder anderen harten Oberflächen zu verwenden, da sie Kratzer hinterlassen können.

Wenn Sie etwas Haltbares und Langlebiges suchen, ist Metall vielleicht die beste Wahl für Ihre Bedürfnisse. Bedenken Sie jedoch, dass diese Art von Besen teurer und wartungsintensiver sein kann als einige der Alternativen.

Laubbesen aus natürlichen Materialien

Für die Herstellung von Laubbesen können auch andere, weniger gängige Materialien verwendet werden. Dazu gehören Bambus, Sisal und Kork, ein äußerst nachhaltiger Rohstoff, der aus der Rinde von Bäumen wie der Korkeiche gewonnen wird [2].

Diese Arten von Besen sind aufgrund der höheren Rohstoffpreise in der Regel teurer als ihre Gegenstücke aus Kunststoff oder Metall. Sie bieten jedoch einige Vorteile gegenüber synthetischen Varianten, wie z. B. die Tatsache, dass sie biologisch abbaubar, flexibel (also leichter um Ecken zu biegen) und stark genug für den Einsatz im Freien sind, ohne bei schweren Aufgaben wie dem Aufkehren von Zweigen oder Eicheln nach einem großen Sturm auseinander zu brechen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem umweltfreundlichen Produkt sind, das aus natürlichen Pflanzenfasern hergestellt wird, dann ist dies eine Option, die Sie bei Ihrem Kauf in Betracht ziehen sollten.

Was sind die verschiedenen Arten von Laubbesen?

Bei den Laubbesen für den Garten gibt es einige Hauptkategorien: Handbesen, Schiebebesen und Elektrobesen.

Handgeführte Besen gibt es in vielen Formen und Größen, von quadratischen Kästen mit langen Griffen, die speziell für das Aufkehren von Schmutz unter Möbeln entwickelt wurden, bis hin zu runden Dosen mit kurzen, ergonomischen, rotierenden Bürstenköpfen, die sich perfekt für größere Flächen wie Einfahrten oder Gehwege eignen.

Die beliebtesten handgeführten Modelle haben entweder flache, rechteckige Borsten oder abgewinkelte Büschel, je nachdem, ob Sie sie im Innen- oder Außenbereich verwenden, da sie besser auf harten Oberflächen als auf flauschigen Teppichen in Wohnungen funktionieren.

Elektrische Kehrmaschinen eignen sich perfekt für die Reinigung von Flächen, die zu groß sind, um sie mit einer handgeführten Bürste zu bearbeiten, und sie eignen sich hervorragend zum Aufsammeln von Dingen wie Tannennadeln oder trockenem Laub. Elektrobesen verwenden kleine rotierende Bürsten, um den Schmutz aufzunehmen, so dass Sie ihn einfach in den Mülleimer werfen können, anstatt dass er, wie bei herkömmlichen Kehrmaschinen, in die bereits gereinigten Bereiche zurückweht.

Die letzte Kategorie, die Schiebebürsten, sind traditioneller als die elektrischen Modelle, da sie ähnlich arbeiten, indem sie ihre Borsten über Oberflächen wie Einfahrten und Gehwege schieben, anstatt Elektrizität zu verwenden, was aber auch bedeutet, dass sie nicht immer gut für schwierige Aufgaben geeignet sind, wie z. B. das Entfernen von nassem Laub von Rasenflächen, ohne es vorher zu bewegen.

Worauf sollte man bei einem Laubbesen für den Außenbereich achten?

Bei der Auswahl des besten Laubbesens für den Außenbereich sollten Sie auf einige wichtige Faktoren achten. Das wichtigste Kriterium ist die Größe des Besens. Sie sollten einen Besen wählen, der groß genug ist, um schnell eine große Fläche abzudecken, aber nicht so groß, dass er schwer zu handhaben ist.

Auch das Material der Borsten ist wichtig. Sie sollten hart genug sein, um hartnäckige Blätter und Ablagerungen zu entfernen, aber weich genug, um Pflanzen oder Möbel nicht zu beschädigen. Achten Sie schließlich auch auf den Griff. Ein guter Griff hilft Ihnen, den Besen leicht zu manövrieren und ein Ausrutschen zu vermeiden.

Robuster Stiel des Laubbesen

Der Stiel ist eines der wichtigsten Teile des Laubbesens, da Sie mit ihm Laub und Schutt bewegen werden. Achten Sie auf einen robusten Stiel, der nicht leicht bricht oder abknickt, wenn Sie versehentlich gegen einen Stein oder einen Ast stoßen. Außerdem sollte er gut in der Hand liegen, damit Ihre Hand auch nach längerem Gebrauch nicht ermüdet.

Einige Besen sind mit ergonomischen Griffen ausgestattet, die Ermüdungserscheinungen vorbeugen. Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, z. B. ein Karpaltunnelsyndrom, sollten Sie sich nach einem Modell mit dieser Funktion umsehen.

Starkes Gelenk des Laubbesen

Ein starkes Gelenk ist ein weiterer wichtiger Bestandteil des Besens. Der Stiel und die Borsten sollten fest miteinander verbunden sein, damit sie sich beim Fegen über verschiedene Oberflächen nicht lösen können. Schraubverbindungen sind besonders gut, da sie fester sitzen als solche mit Scharnieren oder Clips.

Dies kann auch dazu beitragen, Schäden zu vermeiden, wenn Ihr Laubbesen im Freien während des Gebrauchs stürzt. Dieser Faktor kann Ihnen auf lange Sicht Geld sparen, da er eine frühzeitige Abnutzung der Teile verhindert.

Viele Besen sind mit gummierten Standfüßen in der Nähe des Bodens ausgestattet, die für zusätzliche Stabilität während des Gebrauchs sorgen. Wenn Sie den Laubbesen auf rutschigem Untergrund wie z. B. Kies verwenden, sollten Sie speziell nach solchen Modellen Ausschau halten, die einen besseren Halt bieten, um Unfälle zu vermeiden.

Feste Borsten der Laubbesen

Die Borsten des Laubbesens für den Außenbereich leisten den größten Teil der Arbeit beim Entfernen von Laub und Schmutz. Sie sollten aus einem robusten, aber flexiblen Material bestehen, das sich biegen lässt, wenn Sie sie in enge Bereiche schieben [3].

Die Borsten sollten nicht so fest sein, dass sie Pflanzen oder Möbel beschädigen, aber sie sollten auch nicht so fest sein, dass sie schon nach wenigen Einsätzen brechen oder herausfallen. Ein guter Kompromiss ist es, Borsten zu finden, die robust genug sind, um die Aufgabe zu erfüllen, aber auch austauschbar, damit Sie Ihren Laubbesen noch jahrelang benutzen können.

Einige Besen haben abnehmbare Borsten, die sich leicht reinigen und ersetzen lassen, wenn sie abgenutzt sind. So müssen Sie weniger Zeit mit dem Kauf von Ersatzteilen verbringen.

Einige Modelle sind mit integrierten Löchern in den Borsten ausgestattet, in denen sie aufbewahrt werden können, wenn sie nicht benutzt werden, um Beschädigungen zu vermeiden und das Durcheinander in der Wohnung zu verringern. Das ist eine kleine, aber praktische Funktion, die Ihnen das Leben erleichtern kann, wenn Sie keine Besen überall herumliegen haben wollen!

Größen der Laubbesen

Laubbesen gibt es in verschiedenen Größen, um den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden. Wenn Sie nur einen kleinen Hof oder Garten haben, werden Sie wahrscheinlich mit einem kleineren Modell auskommen, das leicht in enge Räume passt. Wenn Sie jedoch ein großes Grundstück mit vielen Bäumen und Laub haben, benötigen Sie einen größeren Besen, mit dem Sie schnell mehr Fläche abdecken können.

Es gibt sogar Modelle, die für den Einsatz auf Asphalt oder Beton ausgelegt sind, was besonders praktisch ist, wenn Ihr Grundstück über eine Einfahrt oder eine Terrasse verfügt. Achten Sie vor dem Kauf auf die Größe des Besens, um sicherzustellen, dass er Ihren Anforderungen entspricht.

Die Größen der Laubbesen reichen von ca. 50 cm bis zu 112 cm für den Einsatz auf großen Grundstücken, und es gibt sogar einige mit verstellbarer Länge, die für verschiedene Bedürfnisse geeignet sind. Wenn Sie jedoch einen kleinen Hof oder Garten haben, sollten Sie nicht unbedingt einen zu großen Laubbesen kaufen – es ist besser, den Besen einfach zu verstauen, als mehr Zeit mit Fegen zu verbringen!

Griff der Laubbesen

Auch der Griff des Laubbesens ist wichtig, vor allem, wenn Sie ihn auf rutschigem Untergrund einsetzen wollen. Achten Sie auf ein Modell, das einen guten Halt auf dem Boden hat, damit er beim Kehren nicht verrutscht.

Auch der Griff sollte bequem sein, damit Sie bei längerem Gebrauch nicht ermüden. Je nachdem, aus welchem Material der Besen besteht und wie ergonomisch er geformt ist, gibt es eine Vielzahl verschiedener Griffe.

Griffe aus Gummi bieten einen stabilen Griff, der auch bei längerem Gebrauch schonend für die Hände ist, während Modelle aus Kunststoff oder Metall zwar mehr Halt bieten, aber nicht ganz so leicht zu greifen sind, wenn sie nass oder rutschig werden.

Einige Laubbesen sind mit gepolsterten Griffen ausgestattet, die nicht nur ein Abrutschen während der Benutzung verhindern, sondern auch Ihre Handflächen und Handgelenke schonen, wenn keine Gelenke dazwischen sind! Dies ist ein weiteres Merkmal, das Schäden vorbeugt, indem es die Belastung der empfindlichen Teile reduziert.

Wie pflegt man einen Laubbesen für den Garten?

Um Ihren Laubbesen zu reinigen und zu pflegen, brauchen Sie nur ein wenig Wasser und Seife. Achten Sie darauf, die Seife anschließend abzuspülen. Hängen Sie ihn zwischen den Einsätzen zum Trocknen auf. Wenn es Ihnen schwer fällt, den Schmutz unter den Borsten herauszuholen, können Sie es mit einer Zahnbürste versuchen.

Wenn Sie Ihren Laubbesen nicht benutzen, sollten Sie ihn an einem trockenen Ort aufbewahren. Wenn Sie einen Laubbesen aus natürlichen Materialien verwenden, sollte er bei richtiger Pflege lange halten. Die Modelle aus Kunststoff halten wahrscheinlich ein paar Jahre, bevor sie brechen oder rissig werden.

Vergessen Sie nicht, dass Sie den Laubbesen auch zum Beseitigen von Spinnweben im Haus, in der Garage und im Schuppen verwenden können! Er ist genauso effektiv wie jedes andere Reinigungsgerät, aber ohne all die Chemikalien.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Womit kehrt man einen Garten?

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Laubbesen, die Sie in Ihrem Garten verwenden können, jeder mit seinen eigenen Vor- und Nachteilen. Ein Strohbesen eignet sich zum Beispiel hervorragend zum Kehren kleinerer Verschmutzungen wie Blätter oder Tierhaare, während ein Stoßbesen besser geeignet ist, um schwerere Gegenstände und Schmutz zu entfernen.

Um herauszufinden, welcher Laubbesen für Ihre speziellen Bedürfnisse am besten geeignet ist, sollten Sie sich die folgenden Fragen stellen:

  • Welche Art von Oberfläche müssen Sie kehren?
  • Wie viel Schmutz muss bewegt werden?
  • Ist die Manövrierfähigkeit für Sie wichtig?
  • Haben Sie Allergien gegen bestimmte Materialien?

Was ist ein Gartenbesen?

Ein Gartenbesen ist ein Laubbesen, der längere und steifere Borsten hat als andere Besenarten. Diese Art von Besen eignet sich gut zum Kehren von Laub und Schutt auf Gehwegen oder Einfahrten, da er mehr Material auf einmal und mit weniger Kraftaufwand aufnehmen kann. Das Beste an der Verwendung dieser Art von Laubbesen im Garten ist die Tatsache, dass sie sehr leicht um enge Stellen wie Blumenbeete manövriert werden können, ohne empfindliche Pflanzen oder Blumen zu beschädigen.

Diese zusätzlichen Funktionen haben jedoch auch einige Nachteile. Wenn Sie zum Beispiel Haustiere haben, die sich gerne auf Ihrer Veranda aufhalten, kann sich ihr Fell schnell im Gartenbesen verheddern, so dass Sie alle paar Minuten die Arbeit unterbrechen müssen, um den Besen zu reinigen.

Manche Leute finden auch, dass Gartenbesen etwas widerspenstig und schwer zu kontrollieren sein können, wenn man Arthritis oder schwache Handgelenke hat, weil die Borsten so stark sind!

Wenn Sie einen Besen suchen, mit dem Sie Ihren Garten in kürzester Zeit gründlich reinigen können, ohne sich zu verletzen, dann ist dieser Laubbesentyp genau das Richtige für Sie!

Sind Maisbesen für den Außenbereich geeignet?

Maisbesen sind beliebte Besen für den Außenbereich, die zum Aufkehren von Laub, Schmutz und anderen Verunreinigungen auf Einfahrten oder Terrassen verwendet werden. Diese Art von Laubbesen hat einen langen Stiel, mit dem Sie den Besen leicht bewegen können, was noch mehr Komfort bietet.

Maisbesen funktionieren jedoch am besten, wenn sie aus steifen Naturborsten und nicht aus synthetischen Materialien wie Kunststoff hergestellt sind, da sie leicht verstopfen können, wenn Ihr Garten besonders unordentlich ist. Außerdem funktioniert diese Art von Laubbesen nur auf harten Oberflächen, so dass es schwierig wäre, sie in einem Garten zu verwenden, ohne dabei empfindliche Pflanzen oder Blumen zu beschädigen!

Wenn Sie einen Allzweckbesen für Ihren Garten suchen, sind diese Besen vielleicht nicht ideal für die Reinigung Ihrer Terrasse, aber sie könnten gut in Ihrem Haus funktionieren.

Wie wähle ich einen Besen für den Außenbereich aus?

Bei der Auswahl eines Besens für den Außenbereich ist es wichtig, die Art des Untergrunds zu berücksichtigen, auf dem Sie ihn verwenden werden. Wenn Sie zum Beispiel eine Kieseinfahrt haben, brauchen Sie eine Bürste mit steifen Borsten, die große Mengen an Material auf einmal bewegen kann.

Wenn Ihre Einfahrt hingegen aus Beton besteht, ist eine Bürste mit weichen Borsten, wie z. B. ein Strohbesen, möglicherweise besser geeignet, da sie die Oberfläche nicht zerkratzt oder beschädigt.

Ein weiterer Faktor, den Sie beim Kauf eines Laubbesen für den Außenbereich berücksichtigen sollten, ist die Menge des zu entfernenden Laubs. Wenn Sie nur Laub von Ihrer Veranda oder Terrasse wegräumen wollen, reicht ein normaler Gartenbesen aus. Wenn Sie jedoch mit viel Schmutz und schweren Gegenständen zu tun haben, benötigen Sie einen Schubbesen, der das Gewicht bewältigen kann.

Was ist ein Bulldozer-Besen?

Bei einem Bulldozer-Besen handelt es sich um einen Schubbesen mit besonders langen Borsten auf einer Seite, mit denen Sie große Mengen an Material auf einmal und mit geringem Kraftaufwand bewegen können. Diese Art von Laubbesen eignet sich perfekt für die Reinigung von Einfahrten, Gehwegen oder anderen Außenflächen, die es eilig haben!

Was ist ein Hexenbesen an einem Baum?

Ein Hexenbesen an einem Baum wird durch das plötzliche Wachstum von Zweigen und Ästen verursacht, die nach einer Verletzung des Stammes oder der Stämme auftreten können. Diese kleinen, abgestorbenen Stellen führen dazu, dass neue Triebe aus Knospen in der Nähe der verletzten Stellen sowie aus schlafenden Knospen unter der Erde, die durch den Schaden oben aktiviert wurden, austreiben.

Welche Arten von Besen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Besen, darunter Stroh-, Mais-, Stoß- und Handbesen. Jeder Typ hat einzigartige Eigenschaften, die ihn für eine Vielzahl von Verwendungszwecken geeignet machen, egal ob es sich um Arbeiten im Freien oder im Haushalt handelt!

Nützliches Video: Produkttest – Horcura Laubbesen

Fazit Absatz

Laubbesen sind unverzichtbare Werkzeuge, um Hof und Garten sauber zu halten. Es gibt sie in verschiedenen Größen, Formen, Designs, Preisen und Materialien; alle sind für bestimmte Zwecke wie das Aufsammeln von Laub oder das Reinigen flacher Oberflächen konzipiert. Dieser epische Leitfaden ist hilfreich für alle, die jetzt losziehen und den perfekten Laubbesen für ihren Garten kaufen wollen!