Mülltonnenbox Test 2021: Die besten 5 Mülltonnenboxen im Vergleich

VERGLEICHSSIEGER
Keter Midi Keter Midi
  • Aufklappbarer Deckel
  • 2 Fronttüren
  • Hergestellt aus UV- und wetterbeständigem
AUCH EINE GUTE WAHL
Keter MaxKeter Max
  • Fade free
  • Wetter-und UV-beständig
  • ‎Passend für 2x 240 Liter Mülltonnen
AUCH EINE GUTE WAHL
Habau Habau
  • Metallleiste am Boden zur Stabilisierung
  • Maße: 81 x 92 x 124 cm
  • Deckel kann mittels Scharnier festgestellt werden
Ondis24Ondis24
  • Für 2 Mülltonnen zu je 120 Litern
  • Stabile Bodenplatte
  • Türöffnungsbreite ca. 105 cm
Keter ‎B00IKFDGNKKeter ‎B00IKFDGNK

 

  • Aus hochwertigem Polypropylen
  • Wetter- und UV-beständig
  • Frei verblassen

Wählen Sie die besten Mülltonnenboxen

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Mülltonnenboxen

2 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

100.00% der Benutzer wählten Keter Midi, 0.00% Keter Max, 0.00% Habau, 0.00% Ondis24 und 0.00% Keter ‎B00IKFDGNK. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Mülltonnenboxen sind ein Produkt, das vielen Menschen im Alltag begegnet. Egal, ob Sie zu Hause, bei der Arbeit oder sogar unterwegs sind, die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie früher oder später auf eine dieser Mülltonnen stoßen werden. Es kann jedoch schwierig sein, bei dem großen Angebot die richtige Wahl zu treffen. In diesem Artikel finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zu Mülltonnenboxen, Testberichte und einige nützliche Tipps!

Keter: Out Midi Wheelie Bin Box, Beige/Braun

Halten Sie Ihren Garten sauber und aufgeräumt mit der Keter Out Midi Wheelie Bin Box! Diese praktische Mülltonnenbox bietet Platz für bis zu 2 Mülltonnen mit je 120 Litern Fassungsvermögen, perfekt um Ihren Hof oder Garten sauber zu halten.

Der aufklappbare Deckel mit Gasdruckfedern erleichtert den Zugriff auf den Müll, während die 2 abschließbaren Fronttüren Ihr Hab und Gut sicher aufbewahren. Der aus hochwertigem Polypropylen gefertigte Mülleimer ist UV- und witterungsbeständig, so dass er Saison für Saison hält.

Die Behälter können bei Nichtgebrauch leicht abgenommen und verstaut werden, und die mitgelieferten Ketten machen das Anheben der Behälter zu einem Kinderspiel. Die Montage ist ein Kinderspiel – beginnen Sie noch heute mit Ihrem Frühjahrsputz!

Vorteile
  • Platz für 2 Abfalleimer von je 120 L;
  • kann für Gartenutensilien verwendet werden;
  • Scharnierdeckel mit Gasdruckfedern;
  • 2 abschließbare Fronttüren;
  • hergestellt aus hochwertigem Polypropylen;
  • UV- und witterungsbeständiges Material;
  • die Behälter können leicht entnommen und verstaut werden;
  • leicht zu montieren;
  • Ketten zum Anheben des Mülls und der Behälter im Lieferumfang enthalten.

Nachteile
  • Schloss nicht im Lieferumfang enthalten;
  • schwergewichtig.


Keter Mülltonnenbox Store it Out Max, Beige, 1.200 L

Kennen Sie das mulmige Gefühl, wenn Sie feststellen, dass Sie zu viel Müll haben und ihn nirgends unterbringen können? Verabschieden Sie sich von Ihren Lagerungsproblemen mit der Keter Out Midi Wheelie Bin Box. Diese robuste Kunststoffbox ist perfekt für Abfalleimer, Gartengeräte oder alles andere, was Sie verstauen möchten.

Das witterungsbeständige Material hält Ihre Sachen sicher und trocken, während der leicht zu öffnende Deckel und die abgeschrägte Schwelle den Zugang erleichtern. Darüber hinaus gibt es sogar einen zusätzlichen Sicherheitsverschluss, der Ihre Sachen sicher und zuverlässig aufbewahrt. Also, hören Sie auf, sich mit unzureichendem Stauraum herumzuschlagen – holen Sie sich eine Keter Out Midi Wheelie Bin Box!

Vorteile
  • Platz für Mülltonnen und Gartengeräte;
  • Hergestellt aus robustem Kunststoff;
  • wetterfestes Material;
  • kann im Garten oder Hof aufgestellt werden;
  • bietet trockene und belüftete Aufbewahrung;
  • kann von oben oder von vorne geöffnet werden;
  • ein leicht zu öffnender Deckel;
  • eine abgeschrägte Schwelle;
  • zusätzliche Sicherheit durch eine Sekundärverriegelung.

Nachteile
  • Lieferung ohne Ablage;
  • mit Graten an den Details.


Habau 3151 Holzabfalleimer 240 L

Sie suchen nach einer stilvollen und robusten Lösung für Ihren Mülleimer? Dann ist die Habau 3151 Mülltonne aus Holz genau das Richtige! Diese robuste Konstruktion eignet sich auch perfekt für die Aufbewahrung Ihrer Gartengeräte. Dieses formschöne Stück ist aus Holz gefertigt und verfügt über ein Zinkdach, das Regen und Schnee abhält.

Mit einem Fassungsvermögen von 240 Litern hat er die perfekte Größe für die meisten Haushalte. Eine Metallschiene an der Unterseite stabilisiert den Behälter und macht ihn widerstandsfähig gegen seitlichen Wind. Und als ob das noch nicht genug wäre, gibt es sogar eine spezielle Metallschiene für zusätzliche Stabilität!

Vorteile
  • Mülltonnenbox;
  • Hergestellt aus Holz;
  • Dach mit Zinkblech;
  • Metallschiene am Boden zur Stabilisierung;
  • für Mülltonnen mit einem Fassungsvermögen von 240 l;
  • verhindert Wasserablauf;
  • stabile Rundum-Verkleidung;
  • spezielle Metallschiene für zusätzliche Stabilität;
  • hält seitlichem Wind stand;
  • Mülltonnenboxen können auch fixiert werden.

Nachteile
  • ohne sichere Verriegelung des Deckels;
  • erfordert regelmäßige Wartung.


Ondis24 Storer Basic Mülltonnenbox für 2 Mülltonnen, 842 L, grau-anthrazit

Haben Sie Probleme, einen Platz für Ihre Gartengeräte oder Ihr Poolzubehör zu finden? Die Ondis24 Storer Basic Mülltonnenbox ist die perfekte Lösung! Diese robuste Box bietet Platz für zwei Mülltonnen mit je 120 Litern Inhalt und verfügt über eine abschließbare Tür für zusätzliche Sicherheit.

Die Konstruktion besteht aus hochwertigem, dickwandigem und witterungsbeständigem Kunststoff und ist somit ideal für die Aufbewahrung großer Gegenstände im Innen- und Außenbereich.

Dank der abgeflachten Kante lässt sich die Box leicht verschieben, und die beiden Türen ermöglichen einen einfachen Zugriff auf Ihre Gegenstände. Mit seinem robusten Design ist dieser Geräteschuppen perfekt geeignet, um Ihre Outdoor-Ausrüstung übersichtlich und wetterfest aufzubewahren.

Vorteile
  • Für 2 Mülltonnen mit je 120 Liter Fassungsvermögen;
  • abschließbare Box;
  • robuste Bodenplatte;
  • Konstruktion mit abgeflachtem Rand;
  • zur Aufbewahrung von großen Gartengeräten oder Poolzubehör;
  • aus hochwertigem, dickwandigem Kunststoff;
  • geeignet für Grillzubehör, Sportgeräte, Spielzeug;
  • für sperrige oder etwas größere Gegenstände;
  • mit zwei Türen;
  • bruch- und wetterfest;
  • innen und außen ästhetisch anzusehen;
  • kann leicht verschoben werden;
  • robuster Geräteschuppen;
  • wetterfest, widerstandsfähig und praktisch in der Handhabung.

Nachteile
  • ohne Vorhängeschloss;
  • zu kurze Deckelverankerung.


Keter Mülltonnenbox Store it Out Max, Schwarz, 1.200L

Sie brauchen zusätzlichen Stauraum im Freien? Dann ist die Keter Mülltonnenbox Store it Out Max genau das Richtige! Dieser praktische Aufbewahrungsbehälter für den Außenbereich besteht aus hochwertigem Polypropylen und ist witterungs- und UV-beständig, so dass er auch den härtesten Bedingungen standhält.

Er verfügt außerdem über eine Bodenplatte und einen Regalhalter für 2 Abfalleimer mit einem Fassungsvermögen von bis zu 240 Litern und ist somit die perfekte Lösung für die Organisation Ihres Außenbereichs. Und vergessen Sie nicht den Deckel und die beiden Türen – sie erleichtern den Zugriff auf die darin gelagerten Dinge.

Außerdem hat dieser Behälter ein schlichtes, modernes Design, das zu jedem Gartendekor passt. Wenn Sie also zusätzlichen Stauraum im Freien brauchen, sollten Sie sich die Keter Garbage Can Box ansehen.

Vorteile
  • Hergestellt aus hochwertigem Polypropylen;
  • witterungs- und UV-beständig;
  • inklusive Bodenplatte und Regalhalterung
  • für 2 Mülltonnen bis zu 240 Liter;
  • auch für Garten- und Poolzubehör verwendbar;
  • mit Deckel und zwei Türen;
  • modernes Design;
  • leichte Konstruktion.

Nachteile
  • Lieferung ohne Regal;
  • schwache Verbindungen.


Mülltonnenbox-Kaufberatung

Was ist eine Dustbin Box?

Eine Mülltonnenbox ist ein Behälter, der dazu dient, Abfallstoffe zu lagern und zu sammeln, bis sie entsorgt werden können. Sie unterscheiden sich in Größe, Form und Design, erfüllen aber alle dieselbe grundlegende Funktion.

Mülltonnenboxen werden häufig für Haushaltsabfälle verwendet, können aber auch für gewerbliche oder industrielle Zwecke eingesetzt werden. Die gebräuchlichste Art der Mülltonnenbox ist die Mülltonne auf Rädern, die einen Klappdeckel und Räder an einem Ende hat, so dass sie leicht bewegt werden kann.

Es gibt auch kleinere Versionen der Dustbin Box, die in Innenräumen verwendet werden können, wie z. B. Untertischgeräte oder Tretabfalleimer. Diese sind in der Regel aus Kunststoff oder Metall gefertigt und haben einen dicht schließenden Deckel, um Gerüche im Inneren zu halten.

Aus welchen Materialien können Mülltonnenboxen hergestellt werden?

Mülltonnenboxen werden in der Regel entweder aus Metall oder aus Kunststoff hergestellt. Metallboxen sind in der Regel teurer, aber sie sind auch haltbarer und können länger halten. Kunststoffboxen sind weniger teuer, aber möglicherweise nicht so stabil wie Metallboxen. Die Mülltonnenboxen können auch aus Holz hergestellt werden.

Die Mülltonnenbox aus Holz

Die Mülltonnenboxen aus Holz sind die beliebtesten Modelle. Sie sind eine attraktive Ergänzung für jedes Haus und die Kunden schätzen ihre Langlebigkeit. Mülltonnenboxen aus Holz sind zwar teurer als Boxen aus anderen Materialien, aber dennoch für die meisten Menschen sehr erschwinglich.

Bei der Mülltonnenbox aus Holz ist etwas mehr Pflege erforderlich als bei anderen Modellen. Das Holz muss versiegelt und vor Witterungseinflüssen geschützt werden. Wenn man sich nicht darum kümmert, kann sich die Box verziehen, Risse bekommen oder ausbleichen.

Wenn Sie sich für das Holzmodell entscheiden, achten Sie darauf, dass Sie die Box bei einem seriösen Händler kaufen, damit Sie nicht mit mangelhaften Produkten konfrontiert werden.

Die Metall-Mülltonnenbox

Die Mülltonnenboxen aus Metall sind eine gute Wahl für Menschen, die jede Woche eine Menge Müll zu entsorgen haben. Sie sind auch eine gute Wahl für Menschen, die in Gebieten mit rauen Wetterbedingungen leben. Metallboxen sind in der Regel teurer als andere Modelle, aber sie sind auch sehr langlebig. Wenn Sie sich für eine Mülltonnenbox aus Metall entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass alle Teile, einschließlich Griff, Deckel und Pedal, aus rostfreiem Metall gefertigt sind.

Sie können stabile Türen mit fest sitzenden Scharnieren erwarten – kein Wackeln! Wenn die Box nicht gut verarbeitet ist, kann sie sich mit der Zeit verziehen, Risse bekommen oder sogar rosten, was Ihnen auf Dauer Probleme bereiten könnte.

Wenn Ihr Modell aufgrund von Witterungseinflüssen Korrosionsprobleme hat, müssen Sie je nach dem Ausmaß der Schäden, die durch die Witterungseinflüsse verursacht wurden, Vorkehrungen treffen, um im Laufe der Zeit weitere Probleme zu vermeiden. Eine Möglichkeit, ihre Boxen vor dieser Art von Problemen zu schützen, ist der Kauf von Klarlack, der speziell für die Verwendung auf Metallen entwickelt wurde.

Ein Nachteil der Metallboxen ist, dass sie schwer sein können, wenn sie voll sind. Wenn Sie niemanden haben, der Ihnen beim Tragen der Kiste hilft, sollten Sie eine Kiste mit Rädern kaufen. Eine weitere Überlegung beim Kauf einer Metallbox ist die Farbe. Manche Leute bevorzugen das Aussehen von rostfreiem Stahl, während andere schwarze oder grüne Boxen bevorzugen.

Die Kunststoff-Mülltonnenbox

Mülltonnenboxen aus Kunststoff sind sehr erschwinglich und in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Sie sind in der Regel leichter als Metall- oder Holzboxen, so dass sie sich leicht bewegen lassen, wenn sie voll sind.

Wenn Sie sich für diese Art von Boxen entscheiden, sollten Sie den Deckelmechanismus im Auge behalten, da er leicht brechen kann, wenn er nicht sorgfältig genug hergestellt wurde. Wenn Kunststoff mit der Zeit brüchig wird, kann er Risse bekommen. Achten Sie also auf Risse, die zu Undichtigkeiten führen oder Tiere ins Innere Ihrer Mülltonnenbox lassen könnten.

Achten Sie auch darauf, wie gut der Behälter abgedichtet ist; es sollten keine Lücken um den Deckel herum vorhanden sein, aus denen Müllgerüche entweichen können. Vergewissern Sie sich schließlich, dass alle Ecken und Verbindungen fest zusammenpassen und dass bei der Montage kein überschüssiger Klebstoff verwendet wurde, da dieser mit der Zeit abgenutzt wird und ein Leck verursacht.

Die Poly-Rattan-Mülltonnenbox

Die Poly-Rattan-Mülltonnenbox ist eine einzigartige Option, da sie aus Weidenmaterial hergestellt ist. Dadurch ist die Box sehr leicht und einfach zu transportieren. Außerdem hat sie ein natürliches Aussehen, das das Erscheinungsbild Ihres Hauses aufwerten kann.

Eine Sache, auf die man bei dieser Art von Box achten sollte, ist, dass sie nicht so haltbar ist wie andere Materialien. Das Rattan kann mit der Zeit verrotten oder verblassen, wenn es nicht vor den Elementen geschützt wird. Ein weiterer Aspekt ist, dass Nagetiere das Material durchnagen können, so dass Sie Vorkehrungen gegen Ungeziefer treffen müssen.

Dieses Modell wird mit einem Deckel geliefert, der dazu beiträgt, Gerüche im Inneren zu halten und zu verhindern, dass Tiere in den Müll gelangen. Außerdem gibt es verschiedene Farboptionen zur Auswahl.

Arten von Müllcontainern

Heutzutage gibt es viele verschiedene Arten von Müllcontainern auf dem Markt. Sie können sich für eine einfache Mülltonne entscheiden oder etwas Spezielleres wie eine Mülltonnenbox wählen.Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die gängigsten Typen:

  • Mülltonnen: Das sind die klassischen Abfalleimer mit einem Deckel, der sich öffnen und schließen lässt. Es gibt sie in allen Formen und Größen, von kleinen Schreibtischeimern bis hin zu großen Mülleimern für den Außenbereich. Abfalleimer werden aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt, darunter Metall, Kunststoff und sogar Bambus.
  • Abfalleimer: Eine Mülltonne ist eine Art Abfallbehälter, der speziell für staubiges oder trockenes Material wie Papier oder Pappe konzipiert ist. Sie haben eine kleinere Öffnung an der Oberseite, die verhindert, dass größere Abfallstücke herausfallen, und sie haben auch ein geringeres Fassungsvermögen als Mülltonnen.
  • Mülleimer: Manchmal wird der Begriff „Mülleimer“ als Oberbegriff für alle Arten von Müllbehältern verwendet. Dies ist nicht ganz korrekt, da es impliziert, dass alle Mülleimer Mülleimer sind! Aber in einer lockeren Unterhaltung ist das nicht so wichtig. Wenn Sie eine offizielle Definition wünschen, dann würden wir sagen, dass eine Mülltonne in der Regel größer ist als Mülltonnenboxen und normale Abfalleimer (und dass sie mit oder ohne Deckel ausgestattet sein kann).
  • Wertstofftonne: Eine Wertstofftonne ist einer normalen Mülltonnenbox sehr ähnlich, enthält aber in der Regel nur wiederverwertbare Materialien wie Kunststoffe und Glasflaschen und keinen allgemeinen Haushaltsmüll.
  • Komposttonne: Eine Komposttonne ist eine spezielle Art von Abfallbehälter, in dem organische Abfälle gelagert werden, die später zu Kompost verarbeitet werden können.

Es gibt noch zwei weitere Arten von Mülltonnenboxen auf dem Markt: mit offenem und mit geschlossenem Deckel. Offene Mülltonnenboxen haben keinen Deckel und sind so konzipiert, dass sie bei der Abfallentsorgung leicht zugänglich sind; man wirft sie einfach hinein und kann loslegen. Geschlossene Mülltonnenboxen haben einen Deckel, der Fliegen und anderes Ungeziefer fernhält und verhindert, dass Abfälle beim Transport herausfliegen.

Wie unterscheiden sich die Dustbin Boxes nach ihrer Farbe?

Mülltonnenboxen gibt es in verschiedenen Farben, aber ihr Zweck ist derselbe. Die Farbe der Mülltonnenbox gibt in der Regel die Art des Abfalls an, den sie aufnimmt. So werden beispielsweise blaue Mülltonnenboxen in der Regel für wiederverwertbare Materialien verwendet, während grüne Boxen für organische Abfälle bestimmt sind. Es gibt auch schwarze und graue Dustbin Boxen für die allgemeine Abfallentsorgung [4].

Gelber Container für was?

Eine gelbe Dustbin Box wird in der Regel für gefährliche Abfälle verwendet. Diese Art von Abfall muss ordnungsgemäß behandelt und entsorgt werden, um negative Auswirkungen auf die Umwelt zu vermeiden. Es ist wichtig, nur zugelassene Gegenstände in eine gelbe Mülltonnenbox zu geben, da bestimmte Arten von gefährlichen Abfällen bei unsachgemäßer Handhabung schädlich sein können.

Blauer Container für was?

Blaue Mülltonnenboxen werden normalerweise für wiederverwertbare Materialien wie Papier und Pappe verwendet. Diese Materialien können mehrfach recycelt und wiederverwendet werden, ohne ihre Integrität oder Qualität zu verlieren. Es ist wichtig, nur zugelassene Gegenstände in eine blaue Mülltonnenbox zu geben, da bestimmte Arten von Wertstoffen möglicherweise nicht richtig abgebaut werden, wenn sie mit gefährlichen Abfällen wie Farbdosen oder Batterien in Berührung kommen.

Arten von Müllcontainern: grüner Container

Grüne Mülltonnenboxen werden normalerweise für organische Abfälle verwendet. Es ist wichtig, nur zugelassene Gegenstände in eine grüne Mülltonne zu werfen, da sich bestimmte Arten von organischen Materialien zersetzen und Methangas erzeugen können, wenn sie in den falschen Behälter gegeben werden. Methangas ist nicht gut für die Umwelt, daher sollten Sie nach Möglichkeit keinen Komposter in geschlossenen Räumen oder einen Komposthaufen im Freien verwenden; stattdessen sind kompostierbare Beutel eine gute Alternative.

Arten von Müllcontainern: graue und braune Container

Graue und braune Mülltonnenboxen werden in der Regel für die allgemeine Abfallentsorgung verwendet. In diesen Boxen können verschiedene Arten von Materialien gesammelt werden, z. B. Lebensmittelreste, Papierprodukte und Plastiktüten. Es ist wichtig, nur zugelassene Gegenstände in eine graue oder braune Dustbin Box zu geben, da bestimmte Abfallarten den Recyclingprozess verunreinigen können, wenn sie in den falschen Behälter gegeben werden.

Was ist bei der Auswahl der Dustbin Box zu beachten?

Größe, Form und Farbe der Mülltonnenbox sind wichtige Faktoren, die Sie beim Kauf berücksichtigen sollten. Außerdem müssen Sie sich entscheiden, ob Sie einen abgedeckten oder einen nicht abgedeckten Behälter wünschen.

Größe der Dustbin Boxen

Die Größe der Dustbin Box, die Sie wählen, hängt davon ab, wie viel Abfall Sie entsorgen wollen. Wenn Sie eine große Familie haben oder viel kochen, benötigen Sie einen größeren Behälter. Wenn Sie den Behälter nur für leichte Abfälle wie Papiertaschentücher und Verpackungen verwenden, kann ein kleinerer Behälter ausreichen.

Die kleinsten Mülltonnenboxen haben ein Fassungsvermögen von etwa 20 Litern, während die größten bis zu 100 Liter fassen können. Die Mülltonnenboxen, die im Freien verwendet werden, sind oft größer, um mehr Abfälle aufnehmen zu können. Sie können das ganze Jahr über für die Aufbewahrung von Gartengeräten und Pool- oder Grillzubehör verwendet werden. Diese Boxen können bis zu 130 Liter fassen.

Auch die Form ist ein wichtiger Faktor bei der Wahl Ihrer Mülltonnenbox. Einige Boxen sind so konzipiert, dass sie an bestimmten Stellen Platz finden, beispielsweise unter einem Schreibtisch oder in einer Ecke. Andere sind eher rechteckig und können überall im Zimmer oder im Hof aufgestellt werden.

Material der Mülltonnenbox

Auch das Material der Mülltonnenbox ist ein wichtiger Aspekt. Die gängigsten Materialien sind Kunststoff und Metall. Kunststoffbehälter sind leicht und oft preiswerter, können aber bei unvorsichtiger Handhabung Risse bekommen oder brechen. Metallbehälter sind haltbarer, können aber schwerer zu transportieren sein.

Beide Arten von Behältern haben ihre Vor- und Nachteile, so dass Sie entscheiden müssen, welcher für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Wenn Sie vorhaben, Ihren Behälter häufig zu transportieren, wäre ein leichterer Kunststoffbehälter einfacher zu transportieren. Wenn Sie davon ausgehen, dass der Behälter die meiste Zeit an einem Ort bleiben wird, ist ein Metalleimer die bessere Wahl, da er haltbarer ist.

Fassungsvermögen der Mülltonnenbox

Ein weiterer wichtiger Faktor, der bei der Auswahl einer Mülltonnenbox zu berücksichtigen ist, ist ihr Fassungsvermögen. Sie sollte nicht so groß sein, dass sie jedes Mal überläuft, wenn Sie den Müll rausbringen, aber sie sollte auch groß genug sein, um die Abfälle Ihres Haushalts mindestens ein paar Tage lang aufzunehmen, ohne geleert zu werden.

Am besten besorgen Sie sich einen Behälter mit einer Füllstandsanzeige, damit Sie wissen, wann er geleert werden muss. Wenn Sie Kinder oder Haustiere im Haus haben, sollten Sie außerdem eine Mülltonnenbox mit Deckel und Schloss wählen, da diese sicherer sind als offene Behälter.

Langlebigkeit der Dustbin Box

Auch die Haltbarkeit der Mülltonnenbox ist ein wichtiger Aspekt. Sie wollen einen Behälter, der jahrelang hält, nicht nur Monate. Achten Sie auf Behälter aus haltbaren Materialien wie Metall oder Kunststoff und auf solche mit verstärkten Nähten. Wenn Sie die Mülltonnenbox im Freien verwenden wollen, sollten Sie darauf achten, dass sie wetterfest und rostfrei ist.

Die Haltbarkeit der Mülltonnenbox hängt auch davon ab, wie oft Sie sie benutzen wollen. Wenn Sie den Müll nur einmal in der Woche rausbringen, ist ein weniger haltbarer Behälter völlig ausreichend. Wenn Sie den Müll jedoch mehrmals am Tag rausbringen, brauchen Sie einen robusteren Behälter, der auch bei häufigem Gebrauch nicht schlapp macht.

Automatischer Öffnungs- und Schließmechanismus

Der letzte Punkt, den Sie beim Kauf einer Mülltonnenbox berücksichtigen sollten, ist die Frage, ob Sie einen automatischen Öffnungs- und Schließmechanismus haben möchten oder nicht. Diese Funktion kann hilfreich sein, wenn Ihr Mülleimer in einem stark frequentierten Bereich steht, z. B. in der Küche, denn so haben Sie die Hände frei von Schmutz und Abfällen.

Die meisten dieser Mechanismen werden mit Batterien betrieben, also vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass Sie welche zur Hand haben. Achten Sie auch darauf, wie leicht sich der Mechanismus reinigen lässt; wenn er schwer zugänglich ist, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sich im Laufe der Zeit Schlamm und Schmutz ansammeln.

Wenn Sie sich für eine Mülltonnenbox für Ihren Hof oder Garten entscheiden, achten Sie darauf, dass sie einen Deckel hat, um Ungeziefer und Tiere fernzuhalten. Die meisten Mülltonnen für den Außenbereich verfügen über diese Funktion, aber es ist wichtig, dass Sie sich vor dem Kauf informieren. Die Mülltonnenboxen können auch mit Regalen oder Ablagen zur Aufbewahrung von Werkzeugen oder anderen Geräten ausgestattet sein.

Tretpedal-Mechanismus

Ein Tretmechanismus ist eine automatische Option, bei der sich der Deckel öffnet, wenn Sie darauf treten. Dies kann das Öffnen der Mülltonnenbox erleichtern, wenn Sie die Hände voll haben oder nichts Schmutziges anfassen wollen, wie bei einer Mülltonne ohne Deckel.

Diese Mechanismen eignen sich gut für Menschen, die sich für Armaturen statt für herkömmliche Griffe entscheiden, weil sie so ihre Hände immer sauber halten können. Dieser Mechanismus wird bei Mülltonnenboxen für den Außenbereich nicht oft verwendet.  

Diese Art von Mechanismus verfügt auch über Sensoren, die die Mülltonnenbox schließen, bevor etwas hineinfällt und das Innere verschmutzt, was in Haushalten mit kleinen Kindern oder Haustieren hilfreich sein kann. Achten Sie bei der Auswahl der richtigen Mülltonnenbox für Ihr Haus auf diese Funktion, denn sie bietet zusätzliche Sicherheit, auch nachdem Sie den Müll entsorgt haben!

Stabiler Boden

Achten Sie darauf, dass die von Ihnen gewählte Mülltonnenbox einen stabilen Boden hat, der ein Umkippen und Verschütten verhindert. Wenn die Mülltonnenbox nicht über ein breites, stabiles Fundament verfügt, kann sie bei jeder plötzlichen Bewegung umkippen und ihren Inhalt über den gesamten Boden verteilen.

Während diese Art von Unfall bei normalen Mülltonnen häufig vorkommt, weil sie so hoch und schmal sind, kann er bei kleineren Mülltonnenboxen aufgrund ihrer Größe und Gewichtsverteilung noch wahrscheinlicher sein. Achten Sie auf Modelle mit mehreren kleineren Fächern anstelle eines großen Behälters, wenn Sie Ihre Box in stark frequentierten Bereichen wie Fluren oder Küchen verwenden möchten.

Wenn Sie sich für ein aufrechtes Design entscheiden, achten Sie darauf, dass der Behälter am Boden mit Gummigriffen versehen ist, um ihn zu sichern und seine Stabilität zu gewährleisten. Ein stabiler Boden ist auch bei Mülltonnenboxen für den Außenbereich wichtig, da sie Windböen oder anderen Umwelteinflüssen ausgesetzt sein können.

Müllbeutel

Einer der wichtigsten Punkte, auf die Sie beim Kauf einer Mülltonnenbox achten sollten, ist die Verfügbarkeit von Müllbeuteln. Wenn Sie Ihre Mülltonnenbox nicht jedes Mal reinigen wollen, wenn Sie den Müll herausbringen, sollten Sie sich für ein Modell mit Einwegbeuteln entscheiden.

Diese sind in der Regel aus Kunststoff oder Papier und passen fest in den Behälter, so dass sie leicht entfernt und ersetzt werden können. Achten Sie vor dem Kauf auf die Abmessungen des Beutels; wenn er nicht mit denen der Mülltonnenbox übereinstimmt, ist er schwer zu handhaben und bleibt möglicherweise nicht an seinem Platz.

Die meisten Modelle werden mit ein paar kostenlosen Beuteln geliefert, aber danach müssen Sie sie wahrscheinlich separat kaufen. Wenn Sie Ihre Dustbin Box häufig benutzen wollen, kann es sich lohnen, in ein Paket mit 100 oder mehr Einlagen zu investieren, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass sie ausgehen.

Wenn Ihre Dustbin Box nicht mit Einwegbeuteln geliefert wird, können Sie auch normale Müllbeutel verwenden. Schneiden Sie einfach ein Loch in den Boden des Beutels und stecken Sie ihn über die Öffnung der Mülltonnenbox. Dadurch wird verhindert, dass der Müll herausschwappt, aber auch das Entfernen und Ersetzen des Beutels erschwert.

Achten Sie darauf, dass Sie einen starken, stabilen Müllbeutel wählen, der nicht reißt oder ausläuft, wenn er mit Abfall gefüllt ist. Entscheiden Sie sich nach Möglichkeit für biologisch abbaubare Beutel aus recyceltem Material; diese sind besser für die Umwelt und schonen Ihren Geldbeutel als herkömmliche Plastiktüten.

Schützende Oberflächen

Bei der Auswahl einer Mülltonnenbox ist es wichtig, die Oberflächen zu berücksichtigen, die mit dem Inhalt in Berührung kommen. Einige Mülltonnenboxen sind aus robusten Materialien wie Edelstahl oder Kunststoff gefertigt; diese sind auch bei regelmäßiger Verschmutzung leicht zu reinigen und zu pflegen.

Nachdem Sie Ihren Müll entsorgt haben, wischen Sie die Außenseite der Mülltonnenbox einfach mit warmem Wasser und Seife (oder Allzweckreiniger) ab, bis sie völlig frei von Schmutz und Ablagerungen ist. Modelle aus Edelstahl eignen sich auch gut, wenn Sie etwas Haltbareres als Kunststoff wünschen, aber nicht bereit sind, mehr Geld für hochwertigere Materialien zu bezahlen.

Wenn einige Bereiche schmutzig werden könnten, weil sie nicht einfach nach jedem Gebrauch abgewischt werden können, sollten Sie sich für ein Modell mit Kunststoffgehäuse entscheiden. Diese lassen sich leicht mit Wasser und Seife reinigen und pflegen, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, hartnäckige Flecken oder Rückstände mit der Zeit wegzuschrubben.

Für den Außenbereich oder für den Innenbereich

Eine der ersten Entscheidungen, die Sie beim Kauf einer Mülltonnenbox treffen müssen, ist die, ob Sie ein Modell für den Innen- oder Außenbereich wünschen. Mülltonnenboxen für den Innenbereich eignen sich perfekt für Bereiche wie Küchen, Bäder und Garagen, in denen sie nur begrenzt den Elementen ausgesetzt sind.

Sie sind in der Regel mit einem Kunststoff- oder Edelstahlgehäuse ausgestattet, das sich leicht reinigen lässt, und viele haben ein Fußpedal am Boden, so dass Sie die Hände frei haben, während Sie den Müll wegwerfen. Modelle für den Außenbereich sind so konzipiert, dass sie härteren Wetterbedingungen wie Regen, Wind, Sonne und Schnee standhalten.

Sie haben in der Regel ein haltbareres Außenmaterial (z. B. verzinkter Stahl), einen stabilen Boden, der ein Umkippen verhindert, und einen verschließbaren Deckel, der Tiere und Ungeziefer fernhält. Wenn Sie Ihre Mülltonnenbox im Freien verwenden möchten, sollten Sie darauf achten, dass sie einen Deckel hat und wasserdicht ist. Dadurch wird der Inhalt der Mülltonnenbox vor Regen oder Schnee geschützt, so dass er nicht durchnässt oder schmutzig wird, bevor Sie Zeit haben, ihn zur Entsorgung herauszunehmen.

Viele Modelle für den Außenbereich sind auch mit Rädern ausgestattet, so dass Sie sie leicht transportieren können, ohne Ihren Rücken zu belasten; dies ist besonders dann hilfreich, wenn Sie eine Mülltonnenbox benötigen, die größer als die Standardgröße ist, Sie aber selbst keine großen Gewichte heben können.

Mülltonnen für den Außenbereich sind zwar anfangs teurer, aber ihre Langlebigkeit zahlt sich auf lange Sicht aus, da sie im Vergleich zu Modellen für den Innenbereich, die aufgrund von auslaufenden Flüssigkeiten oder Fettablagerungen um Essensreste herum häufig gereinigt werden müssen, weniger Wartung benötigen.

Warum sollten Sie in Ihrem Büro einen Mülleimer verwenden?

Vorteil 1: Hilft Ihnen, Ihren Abfall gut zu sortieren

Wenn Sie sicherstellen wollen, dass Ihre Abfälle ordnungsgemäß sortiert werden, ist ein Mülleimer die beste Lösung. So bleibt alles geordnet und ist leicht zugänglich, wenn es Zeit ist, den Müll herauszubringen.

Zweiter Vorteil: Ihr Büroraum sieht sauber und ordentlich aus

Ein Mülleimer in Ihrem Büro trägt auch dazu bei, den Raum sauberer zu halten. Indem Sie alle Abfälle an einem Ort aufbewahren, können Sie leichter aufräumen und Unordnung vermeiden.

Wenn Sie also auf der Suche nach einer Möglichkeit sind, die Abfallentsorgung in Ihrem Büro zu erleichtern, sollten Sie in einen hochwertigen Papierkorb investieren. Sie werden es nicht bereuen!

Vorteil drei: Fördert die Effizienz

Papierkörbe fördern die Effizienz am Arbeitsplatz, denn sie sorgen für Sauberkeit und Ordnung in Ihrem Büro. Das bedeutet, dass Sie bei Bedarf Dinge schneller finden und Ablenkungen durch Unordnung vermeiden können.

Vorteil Vier: Kostenersparnis

Ein Mülleimer in Ihrem Büro kann auch zu Kosteneinsparungen führen. Indem Sie Ihre Abfälle richtig sortieren, können Sie vermeiden, dass Dinge auf die Mülldeponie gelangen, die recycelt werden könnten. Auf diese Weise können Sie Geld für die Müllentsorgung sparen und die Umwelt entlasten.

Wie pflegt und wartet man die Dustbin Box?

Wie jedes andere Möbelstück in Ihrer Wohnung benötigen auch Mülltonnenboxen eine gewisse Pflege und Wartung, damit sie immer gut aussehen. Im Folgenden finden Sie einige Tipps zur Pflege Ihrer Dustbin Box:

  • Stauben Sie die Box regelmäßig ab oder saugen Sie sie ab, um Schmutz und Staub zu entfernen.
  • Wenn die Box aus Holz ist, sollten Sie sie alle paar Monate mit einer Holzpolitur behandeln, um die Oberfläche zu schützen und sie glänzend und neu aussehen zu lassen.
  • Ist der Kasten aus Kunststoff, wischen Sie ihn ab und zu mit einem feuchten Tuch ab, um Fingerabdrücke oder Flecken zu entfernen.
  • Wenn Sie die Mülltonnenbox für den Außenbereich richtig pflegen wollen, sollten Sie sie alle paar Wochen abspritzen und vollständig trocknen lassen, bevor Sie Gegenstände wieder hineinstellen.

Wie bei jedem anderen Möbelstück sollten Sie auch bei der Dustbin Box darauf achten, dass sie nicht gegen irgendetwas stößt oder über den Boden gezogen wird, da dies die Oberfläche beschädigen oder dazu führen könnte, dass sich Teile lösen. Und schließlich sollten Sie den Deckel möglichst immer geschlossen halten (vor allem, wenn Sie Haustiere haben!), damit Staub und Schmutz keinen Weg ins Innere finden.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Farbe hat die Mülltonne für welchen Abfall?

Abfälle können in zwei Kategorien eingeteilt werden: nass und trocken. Bitte beachten Sie, dass die Farben von Land zu Land variieren können, aber die allgemeine Regel lautet:

  • Blau für BioD (biologisch abbaubare) Abfälle wie Lebensmittelreste oder Gartenschnitt.
  • Grün/Schwarz für normalen Hausmüll wie Papierhandtücher oder Papiertaschentücher.
  • Gelb/Braun für Recyclingartikel wie Aluminiumdosen oder Plastikflaschen. Dies sind sehr umweltbewusste Entscheidungen, da sie Ihren Beitrag zur Mülldeponie erheblich reduzieren!

Wenn Sie eine bestimmte Art von Material in Ihrer Region nicht recyceln können, sollten Sie es stattdessen kompostieren, damit es nicht auf einer Mülldeponie landet.

Welche drei Arten von Behältern gibt es?

Es gibt drei Arten von Behältern:

  • Manuelle Tonne (Trettonne) – dies ist die gängigste Art; Sie müssen den Deckel anheben und den Abfall mit der Hand hineinwerfen.
  • Automatischer Sensoreimer – wie der Name schon sagt, öffnet er sich automatisch, wenn er merkt, dass jemand in der Nähe ist, und schließt sich nach einer bestimmten Zeit wieder. Dadurch wird verhindert, dass Gerüche oder Ungeziefer nach außen dringen.
  • Komposttonne – sie wird für organische Abfälle wie Obst- und Gemüseschalen verwendet, die zu Kompost verarbeitet werden können, um das Wachstum im Garten zu fördern.

Welche Mülltonne wird für das Recycling verwendet?

Es gibt zwei Arten von Recycling: trockenes und nasses Recycling.

  • Trockenes Recycling ist für Materialien, die wiederverwertet werden können, wie Papier, Pappe, Aluminiumdosen und Plastikflaschen.
  • Nasses Recycling ist für Materialien wie Lebensmittelreste und Gartenabfälle gedacht.

Welche verschiedenen Arten von Abfallbehältern gibt es?

Es gibt zwei Arten von Abfallbehältern, die für die Entsorgung verwendet werden:

  • Tretmülleimer – dies ist der gängigste Typ; man muss den Deckel anheben und den Abfall mit der Hand hineinschütten. Sie können manuell oder automatisch mit einem Sensor sein, der sich öffnet, wenn jemand vorbeigeht.
  • Schubmülltonne oder Mülltonne auf Rädern – diese sind in der Regel größer als Tretmülleimer, so dass sie mehr Müll auf einmal aufnehmen, was sie ideal für Büros macht, in denen den ganzen Tag über viele Menschen ein- und ausgehen. Auf diese Weise müssen Sie den Müll nicht so oft hinausbringen, da an jedem Abfuhrtag weniger Platz benötigt wird.

Nützliches Video: 💎 TOP 10 BESTE MÜLLTONNENBOX MODELLE ★ Mülltonnenbox aus Holz, Metall oder Kunststoff – Müllbox…

Fazit Absatz

Wenn Sie diesen Leitfaden gründlich gelesen haben, sollten Sie jetzt ein gutes Verständnis für die verschiedenen Arten von Mülltonnenboxen auf dem Markt sowie deren Vor- und Nachteile haben. Außerdem erhalten Sie einige Tipps, die Ihnen bei der Auswahl der für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten Box helfen werden. Dieser Leitfaden war hilfreich und informativ, insbesondere für diejenigen, die Mülltonnenboxen für den Außenbereich kaufen möchten.