Benzin-Rasenmäher mit Elektrostarter Test 2021: Die besten 5 Benzin-Rasenmäher mit Elektrostarter im Vergleich

Die besten Benzin-Rasenmäher mit Elektrostarter im Vergleich
VERGLEICHSSIEGER
MurrayMurray EQ675iS 4-in-1
  • Gewicht: 37 Kilogramm
  • Schnittbreite: 53 Zentimeter
  • Anzahl der Positionen: 6
AUCH EINE GUTE WAHL
BRASTBRAST Benzin Rasenmäher 5,2kW
  • Motor: Luftgekühlter 4 Takt OHV Motor
  • Grasfangsack: 60l
  • Hubraum: 224ccm
AUCH EINE GUTE WAHL
DENQBARDENQBAR Benzin-Rasenmäher DQ-R53EV
  • 9-in-1 Funktion
  • 4,4 kW (6 PS) starker Viertakt-Benzinmotor
  • riesige Schnittbreite von 53 cm
HECHTHECHT 5-IN-1 Benzin Rasenmäher
  • 5-IN-1 Funktion
  • 53 cm Schnittbreite
  • POWERPAKET mit 6 PS ECO Motor
BRAST 3,5kW BRAST Benzin Rasenmäher 3,5kW
  • Leistung: 3,5kW (4,76 PS) bei Nenndrehleistung 2.800 U/Min
  • Schnittbreite 460mm
  • Gewicht: 29,2kg

Wählen Sie die besten Benzin-Rasenmäher mit Elektrostarter

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Benzin-Rasenmäher mit Elektrostarter

2 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

50.00% der Benutzer wählten Murray , 0.00% BRAST, 0.00% DENQBAR , 0.00% HECHT und 50.00% BRAST 3,5kW. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Nützliches Video: Benzin Rasenmäher mit Antrieb und Elektrostarter von Einhell im Test